Biografie

Sebastian Koch ist einer der wandlungsfähigsten und erfolgreichsten deutschen Charakterdarsteller. Er spielte Albert Speer, Richard Oetker, Stauffenberg und Klaus Mann – und wurde dafür mehrfach mit dem Grimme-Preis und dem Bayerischen Fernsehpreis, außerdem mit dem Deutschen Fernsehpreis und dem Bambi ausgezeichnet. Auf den Oscar für den Film »Das Leben der Anderen« folgten Top-Rollen in internationalen Filmproduktionen wie »Bridge of Spies« von Steven Spielberg, »The Danish Girl« von Tom Hooper und in der 5. Staffel der erfolgreichen US-Agentenserie »Homeland«.