Biografie

Horst Evers studierte Germanistik und Publizistik an der Freien Universität Berlin.Während des Studiums schrieb er seine ersten Texte, die er in der von ihm mitbegründeten Zeitschrift Salbader veröffentlichte und später selber öffentlich vortrug. Er versteht es, kleine absurde Begebenheiten und Beobachtungen aus dem Alltag geschickt zu pointieren und zu humorvollen Anekdoten oder Liedtexten zu verarbeiten. Horst Evers bezeichnet sich selbst als Geschichtenerzähler – eine Tätigkeit, die er zwischen Kabarett und Comedy ansiedelt. Für seine Geschichten wurde Horst Evers mehrfach ausgezeichnet.