Biografie

Er lernte die Schauspielkunst am Margot Höpfner Studio in Hamburg, nachdem er zunächst eine Ausbildung als Speditionskaufmann, sowie sein Germanistik-Studium abgebrochen hatte. Neben Engagements an den Landesbühnen Rheinland Pfalz, der Komödie Kassel, dem Altonaer Theater und dem Ernst Deutsch Theater ist Holdorf vor allem aus  der Hörspielszene nicht mehr wegzudenken. Er sprach und spielte u.a.  in »Die Drei ???«, »Ein Fall für TKKG«, »Fünf Freunde«, »Peter Lundt« sowie »DRIZZT – Die Saga vom Dunkelelf« und war in Funkhörspielen des NDR und des Hessischen Rundfunks zu hören.