Biografie

Annette Frier, geboren 1974 in Köln, bekam den Deutschen Fernsehpreis und den Deutschen Comedypreis für die Serie »Danni Lowinski«, in der sie die Hauptrolle spielt. Sie war u. a. in den Serien »Hinter Gittern – Der Frauenknast«, »Switch« und in der »Sesamstraße« zu sehen. Für Stefan Raab moderierte sie die Sendung »SSDSGPS« und den »Bundesvision Song Contest«.