Weißer Schatten

Gekürzte Fassung mit Heikko Deutschmann

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Einer der besten Krimiautoren weltweit.« WDR
Inhalt

Als Emma le Roux, eine weiße Südafrikanerin, ihn anheuert, hofft Bodyguard Lemmer auf einen einfachen Job. Er soll Emma zum Krüger-Nationalpark begleiten, in dem ihr verschollener Bruder wieder aufgetaucht zu sein scheint. Als Emma nur knapp einen Mordanschlag überlebt, begreift Lemmer, dass die Geschichte viel größere Ausmaße hat. Voller Spannung und Atmosphäre erzählt Deon Meyer von einer Verschwörung, die tief in die Geschichte seines Landes führt. Mit Heikko Deutschmann als Starbesetzung.

Autor

Deon Meyer

Deon Meyer ist wohl der erfolgreichste Krimiautor Südafrikas der vergangenen Jahre. Der ehemalige Journalist hat jahrelang für eine afrikaanssprachige Tageszeitung in Kapstadt gearbeitet, und kennt die sozialen Brennpunkte und ethnischen Konflikte. 1994 veröffentlichte er seinen ersten Roman. Er gründete seine eigene Internetfirma und realisiert nun verschiedene Projekte für BMW Südafrika. Sein Roman »Der Atem des Jägers« wurde mit dem ATKV Prose Prize ausgezeichnet. Ebenfalls prämiert ist sein dritter Roman »Das Herz des Jägers«, der mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet wurde.

Sprecher

Heikko Deutschmann

Heikko Deutschmann wurde 1962 in Innsbruck/Österreich geboren. An der Berliner Hochschule der Künste absolvierte er von 1981 bis 1984 sein Schauspielstudium und studierte 1997/98 an der Drehbuchakademie der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB). Erstes Engagement erhielt er 1983 bis 1985 an der Berliner Schaubühne, weitere Engagements am Hamburger Thalia Theater, Schauspielhaus Köln und Schauspielhaus Zürich. Er spielte in zahlreichen Kinofilmen, u. a. »Planet der Kannibalen« (2001) und »Sternzeichen« (2003). Auch konnte man ihm in Fernsehproduktionen erleben, u. a. »Der Mond scheint auch für Untermieter« (1995), »Der Laden« (1998), »In Sachen Kaminski« (2005) und »Das unreine Mal«, sowie Rollen in den »Tatort«-Episoden »Eine ehrliche Haut« (2001) und »Heimspiel« (2004). Für seine außergewöhnliche Sprecherleistung erhielt Heikko Deutschmann 2006 den Sprecher-Preis »Osterwold«. 2007 stand er erneut für eine »Tatort«-Episode sowie für weitere Krimiserien wie »Unschuldig?!« und »Der Kriminalist« vor der Kamera.

Heikko Deutschmann ist unter anderem Sprecher in den DAV – Hörbüchern »Achilles Verse. Mein Leben als Läufer« und »Achilles’ Laufberater« von Achim Achilles, »Scriptum« von Raymond Khoury, »Der romantische Egoist« von Frédéric Beigbeder, »Weißer Schatten« von Deon Meyer und »Der Mackenzie Coup« von Ian Rankin.

5 h 17  min

4 CDs

  • Genre:

    Thriller

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    gekürzt

  • Veröffentlichung:

    01.08.2008

  • Übersetzer:

    Ulrich Hoffmann

  • ISBN:

    978-3-89813-816-1

  • UVP:

    EUR 9,99

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.