Still

Ungekürzte Fassung mit Christoph Maria Herbst

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Drvenkar nutzt das ihm zur Verfügung stehende erzählerische Repertoire auf exzellente Weise, mit maximalem Effekt.«Olen Steinhauer
Inhalt

Bestsellerautor Zoran Dvrenkar im DAV

Zoran Dvrenkar hat sich mit seinen knallharten Thrillern in das Herz einer riesigen Fangemeinde geschrieben. Auch „Still“, bei Der Audio Verlag als Hörbuch (ungekürzte Lesung) erschienen und gelesen von Christoph Maria Herbst, ist nichts für seichte Gemüter. Schonungslos führt Dvrenkar den Hörer zu den Abgründen der menschlichen Seele und darüber hinaus.

„Still“ wie der Tod

Mitten in der Nacht kommen sie und entführen Jungen und Mädchen aus ihren warmen Betten und aus ihren gutbehüteten Elternhäusern in die kalte Winternacht. Sie bringen sie an einen abgelegenen Ort in den Wäldern Brandenburgs. Und dort, zwischen schneeverhangenen Bäumen und zugefrorenen Seen, beginnen sie ein Spiel mit ihnen, das so grausam ist, dass es jede Vorstellungskraft übersteigt. Nur ein Mädchen konnte sich vor Jahren aus der Gefangenschaft befreien. Ihren kleinen Bruder musste sie dort zurück lassen. Tief traumatisiert und verängstigt ist seitdem ist kein Wort über ihre Lippen gekommen. Die Polizei ist hilflos und die Täter laufen noch frei herum, immer auf der Jagd nach neuen Opfern. Erst als ein verzweifelter Vater auf der Suche nach seiner Tochter Kontakt zu ihr aufnimmt, beginnt sie ihr Schweigen zu brechen. Mit ihrer Hilfe beginnt er auf eigene Faust zu ermitteln und gerät tiefer und tiefer in eine Welt, die ihn an den Rand des Wahnsinns treibt und in der das Leben eines Kindes nicht viel zählt.

Christoph Maria Herbst liest den ungekürzten Thriller

Publikumsliebling Christoph Maria Herbst ist vor allen durch seine komischen Rollen in Stromberg und bekannt geworden. Doch im Hörbuch-Thriller „Still“ lässt Christoph Maria Herbst den Hörer mit seiner prägnanten und eindringlichen Stimme, das Blut in den Adern gefrieren und sorgt für eine Atmosphäre der Beklemmung und atemloser Spannung. „Still“ von Zoran Dvrenkar ist als Hörbuch (eine ungekürzte Lesung auf 6 CDs) bei Der Audio Verlag erhältlich.

Autor

Zoran Drvenkar

Zoran Drvenkar wurde am 19. Juli 1967 in Kroatien geboren und zog als Dreijähriger mit seinen Eltern nach Berlin. 1989 begann er als freier Schriftsteller zu arbeiten, 1999 erschein sein erstes Buch »Niemand so stark wie wir«. Zoran Drvenkar wurde für seine Bücher mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis und dem Friedrich-Glauser-Preis. Seine Thriller »Du bist zu schnell« (2003) und »Sorry« (2009) wurden beide verfilmt. »Still« ist sein erstes Hörbuch bei Der Audio Verlag.

Sprecher

Christoph Maria Herbst

Christoph Maria Herbst, 1966 in Wuppertal geboren, arbeitete als Bankkaufmann, bevor er sich der Schauspielerei widmete.

Christoph Maria Herbst und das Schauspiel

Doch schon während seiner Bankausbildung engagierte sich Christoph Maria Herbst in der Theaterszene in Wuppertal. Bekannt wurde er später vor allem durch seine Rollen in Filmen wie Michael Herbigs »(T)Raumschiff Surprise – Periode 1«, in der Edgar-Wallace-Parodie »Der WiXXer« und der Fortsetzung »Neues vom WiXXer«. Sein komödiantisches Talent stellte er weiterhin in der Rolle des »Stromberg« in der gleichnamigen Fernsehserie unter Beweis. Für diese ist er mehrfach ausgezeichnet worden, u. a. mit dem Adolf-Grimme-Preis und dem Deutschen Comedypreis. Seit 2005 ist er neben, u. a. Bastian Pastewka in der Komödie »Männerhort« am Berliner Theater am Kurfürstendamm zu sehen.

Christoph Maria Herbst als Hörbuchsprecher bei Der Audio Verlag

Für DAV hat Christoph Maria Herbst schon mehrere Hörbücher gelesen, u. a. den packenden Thriller »Still« von Zoran Drvenkar, das Hörbuch »Kängt ein Guru« sowie die lustigen Lesungen der Sprüche der Website SMSvonGesternNacht.de. Die von den Herausgebern Koch/Lilienblum gesammelten Witze, Ferkeleien und Sinnlosigkeiten per SMS sind bei Der Audio Verlag als Hörbücher »Ist meine Hose noch bei euch?«, »Du hast mich auf dem Balkon vergessen« und »Ich guck mal, ob du in der Küche liegst« erschienen.

Foto: Avantgarde

7 h 37  min

6 CDs

  • Genre:

    Thriller

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    ungekürzt

  • Veröffentlichung:

    01.09.2014

  • ISBN:

    978-3-86231-449-2

  • UVP:

    EUR 22,99
    |
    SFR 31,50

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.