Sirius

Ungekürzte Fassung mit Florian Lukas

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Der Plot ist sehr gut umgesetzt und kombiniert humorvoll eine niedliche Hundegeschichte mit harten, realen Fakten. Dieses Hörbuch bietet gute Unterhaltung, die auch zum Nachdenken anregt. Tolles Hörvergnügen!«vonmainbergsbuechertipps.wordpress.com, Gabriele Pagenhardt v. Mainberg, 18.09.2014
Inhalt

In Jonathan Crowns Romandebüt „Sirius“ erobert ein hochbegabter Hund die Welt!

Jonathan Crowns Roman »Sirius«, erschienen als ungekürzte Lesung bei DAV, handelt von einem kleinen Foxterrier, der bei der Familie des angesehenen Planktonforschers Carl Liliencron aufwächst und eigentlich Levi heißt. Doch als im Jahr 1938 die Namensverordnung für deutsche Juden in Kraft tritt, glaubt sein Herrchen, den Ariern ein Schnippchen zu schlagen und benennt seinen Vierbeiner nach dem Sternbild »Sirius« – auch bekannt als »Großer Hund«. Doch als der Professor aufgrund seiner jüdischen Abstammung seine Anstellung verliert, gibt er den aussichtslosen Kampf auf und flüchtet mit Frau, Kindern und Hund ins Exil.

Vom Emigrant zum Filmstar

Aller Anfang ist schwer – und das umso mehr, je weiter die Heimat entfernt liegt. Während sich Professor Liliencron zunächst als Chauffeur und Aufpasser eines feierwütigen Hollywoodstars verdingen muss, wittert Sirius seine große Chance: Und tatsächlich wird der clevere Vierbeiner schon bald von Jack Warner entdeckt und landet als Filmhund Herkules einen großen Kassenschlager. Endlich gehören die Liliencrons wieder dazu und sind zusammen mit Sirius gern gesehene Gäste der High Society: Ob Billy Wilder, Marlene Dietrich oder Cary Grant – keiner kann dem Charme des kleinen Hundes widerstehen.

Mit der Zeitmaschine zurück in die Heimat

Auf dem Höhepunkt seiner Karriere erhält Sirius ein neues, lukratives Angebot: Er soll als Hauptattraktion der größten Zirkusshow der Welt durchs Land ziehen. Doch das Schicksal hat anderes mit ihm vor und so landet er aufgrund einer verhängnisvollen Verwechslung wieder in Deutschland. Es ist das Jahr 1945 und Sirius erkennt seine Heimatstadt Berlin kaum wieder. Der Krieg hat aus ihr einen Trümmerberg gemacht. Auf der Straße begegnet Sirius dem SS-Offizier Erwin Wünsche und stiehlt sich in dessen Herz, als er die Pfote zum Hitlergruß hebt – ein Kunststück, das ihm sein Herrchen früher beigebracht hat. So findet der Vierbeiner als Familienhund Hansi ein neues Zuhause.

Eroberung des Führerhauptquartiers

Erwin Wünsche ist der Assistent des Führers – und so kommt es, wie es kommen muss: Sirius alias Hansi trifft auf den gefürchtetsten Schnauzbartträger der Welt und gewinnt dessen Gunst mit wenigen Kunststücken. So bietet sich dem kleinen Vierbeiner die einmalige Gelegenheit, Weltgeschichte zu schreiben.

Florian Lukas als Sprecher der ungekürzten Hörbuchlesung „Sirius“ von Jonathan Crown

Florian Lukas, einer der beliebtesten Schauspieler des deutschen Films, liest diesen Roman mit feiner Ironie und großer Sympathie für den vierbeinigen Helden. Für Der Audio Verlag hat Florian Lukas bereits mehrere Hörbücher, u. a. »Der kleine Wassermann« von Otfried Preußler eingelesen. »Sirius« ist als ungekürzte Hörbuchlesung auf 5 CDs bei Der Audio Verlag erhältlich.

Autor

Jonathan Crown

Der öffentlichkeitsscheue Autor Jonathan Crown, beharrt darauf, dass sein Foxterrier Alpha – ein Enkel des Romanhelden Sirius – ihm die Familiengeschichte erzählt hat. Crown musste die Erlebnisse nur protokollieren. Deshalb empfindet er sich nicht als Schriftsteller, sondern als Medium. »Es ist der erste Roman eines Hundes«, sagt er. »Ich hoffe, das macht anderen Haustieren Mut, ihre Stimme zu erheben und die Weltgeschichte neu zu schreiben.«

Sprecher

Florian Lukas

Florian Lukas, geboren 1973 in Berlin, ist bekannt aus zahlreichen Kino- und Fernsehproduktionen (u.a. »Nordwand«,»Kammerflimmern«). Er wurde mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet und erhielt für seine Rolle in »Goodbye, Lenin!« den Deutschen Filmpreis sowie einen BAMBI.

Foto: Stefan Klüter

5 h 52  min

5 CDs

  • Genre:

    Literatur

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    ungekürzt

  • Veröffentlichung:

    01.09.2014

  • ISBN:

    978-3-86231-418-8

  • UVP:

    EUR 19,99
    |
    SFR 28,50

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.