Schriften

Gekürzte Fassung mit Hans Paetsch

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Luthers Glaube an das Geschriebene war unendlich.« HUGO BALL
Inhalt

Martin Luthers facettenreiche »Schriften« als Hörbuch in der Klassiker-Edition »Große Werke. Große Stimmen.« bei Der Audio Verlag

Er veränderte das christlich geprägte Abendland wie kaum ein Zweiter: Martin Luther. Seine Theologie, seine Thesen und Abhandlungen haben Kirchen- und Kulturgeschichte geschrieben. Doch nicht nur der konfessionelle Reformator tritt in seinen Schriften ans Licht, auch der Mensch Luther –fröhlich, ernsthaft, traurig, leidenschaftlich und kraftvoll. Bei Der Audio Verlag erscheint als Hörbuch eine Sammlung seiner herausragenden Schriften, die das das wortgewaltige Spektrum dieses großen Geistes zeigen. Sprecher der vom NDR produzierten Lesung ist Hans Paetsch.

Der Mensch und Reformator Luther: Theologisches, Unterhaltsames, Rebellisches

Politisch wirkungsreich wie mit »An den christlichen Adel deutscher Nation von des christlichen Standes Besserung« sowie der »Ermahnung zum Frieden«, der Flugschrift während des Bauernkrieges, auf die Gemeinden zielend wie in »Von den Schleichern und Winkelpredigern«, aber auch den weltlichen Alltag betreffend wie in »Von Kaufhandlung und Wucher« – so vielseitig, sich einmischend und streitbar zeigt sich Luther in seinen hier versammelten Schriften. Nicht minder beeindruckend ist seine Bibelübersetzung – hier vertreten mit dem »Buch Esther« aus dem Alten Testament. Ganz unverstellt zeigt sich der Theologe in seinen »Briefen an seine Familie«, lebensklug und weltgewandt in seinen berühmten »Tischreden« im Kreise seiner Freunde sowie in den Fabeln.

»Schriften«: Die großen Texte Martin Luthers als NDR-Lesung mit Sprecher Hans Paetsch bei DAV

Auf erfrischende Weise sind in diesem Hörbuch Texte aus den mannigfachen Bereichen von Luthers Wirken versammelt. Es wird nuanciert gelesen von Hans Paetsch. Der bekannte Hörspiel- und Synchronsprecher entdeckte nach erfolgreichen Jahren als Schauspieler und Regisseur am Hamburger Thalia Theater seine Liebe zum Hörbuch und begeistert auch in »Schriften« als Sprecher.

Die in lebendiger, prägnanter Sprache verfassten »Schriften« des brillanten Rhetorikers Luther erscheinen in der Klassiker-Edition »Große Werke. Große Stimmen.« bei DAV auf 1 mp3-CD. Produziert wurde die Lesung vom NDR.

Sprecher

Hans Paetsch

Hans Paetsch, geboren 1909, war einer der bekanntesten deutschen Hörspiel- und Synchronsprecher. In den 1960ern entdeckte er nach erfolgreichen Jahren als Schauspieler und Regisseur am Hamburger Thalia Theater seine Liebe zum Hörspiel. Zahllose Produktionen, besonders von Kindersendungen, machten ihn schnell zum »Märchenonkel der Nation«. Noch 1998 war er als Erzähler bei »Lola rennt« zu hören. Hans Paetsch starb 2002.

4 h 38  min

1 CD

  • Genre:

    Literatur/Klassiker

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    gekürzt

  • Veröffentlichung:

    10.03.2017

  • ISBN:

    978-3-7424-0034-5

  • UVP:

    EUR 10
    |
    SFR 14,9

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.