Rot und Schwarz

Ungekürzte Fassung mit Frank Arnold

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Ein großer Wurf, dessen Ruhm bis heute mit Recht sein gesamtes Werk überstrahlt.« Die Welt
Inhalt

Ein Aufsteiger in Zeiten der Restauration: Stendhals »Rot und Schwarz« als Hörbuch bei DAV

Frankreich, Ende der 1820er Jahre: Die Revolution ist gescheitert und Napoleon besiegt. Der ehrgeizige Julien Sorel, Sohn eines Sägemühlenbesitzers, hat es schwer, seinen Traum von einer großen Offizierskarriere zu verwirklichen. Da eigene Verdienste in der von adligen Privilegien geprägten Gesellschaft nicht mehr ausreichen, sucht Julien nach Umwegen, die ihn seinem Ziel näher bringen könnten. In der Hoffnung, als Priester zum Wohlstand zu gelangen, beginnt der unreligiöse Julien, die Bibel auswendig zu lernen…

Stendhals Porträt einer zerrissenen Gesellschaft

Der Weg des jungen Julien Sorel, geprägt von Heuchelei und dem schwelenden Konflikt zwischen Unterstützern der wiederhergestellten Monarchie und Anhängern der Revolution, ist vor allem ein präzises Sittenbild der französischen Gesellschaft der 1820er Jahre. Kunstvoll beschreibt Stendhal in diesem Roman, wie die Menschen ihre wahren Ziele und Ansichten verbergen müssen, um diese schwierige Zeit erfolgreich zu bewältigen. »Rot und Schwarz« zeichnet das Leben eines jungen Mannes nach, der genau weiß, dass in seiner Welt nichts gefährlicher ist als Ehrlichkeit. In Kooperation mit NDR Kultur ist »Rot und Schwarz« nun bei Der Audio Verlag als Lesung auf 2 mp3-CDs erhältlich.

Ein großer Roman, jetzt auch als Hörbuch auf mp3-CD – gelesen von Frank Arnold

Gelesen wird dieser Klassiker in der bei DAV erhältlichen ungekürzten, von NDR Kultur produzierten Fassung von Frank Arnold. Neben zahlreichen Erfolgen als Theaterregisseur ist Frank Arnold vor allem als Sprecher zahlreicher Hörbuchfassungen großer Klassiker bekannt und wurde 2014 mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet.

Die ungekürzte NDR Kultur-Lesung in der Reihe »Große Werke. Große Stimmen.«

Wie zahlreiche andere Meisterwerke der Literaturgeschichte ist auch dieser Roman von Stendhal in ungekürzter Fassung bei DAV erhältlich. Mit einer Gesamtspielzeit von 20 Stunden ermöglicht dieses Epos einen einmaligen Einblick in eine lange vergangene, aber keineswegs fremde Zeit.

Sprecher

Frank Arnold

Frank Arnold, in Berlin geboren, Schauspieler, Regisseur und Dramaturg. Er arbeitet als Sprecher für TV-Magazine (»Aspekte«) und las zahlreiche Hörbücher ein. 2014 wurde er mit dem Deutschen Hörbuchpreis als Bester Interpret ausgezeichnet.

Foto: Picture Alliance / dpa

21 h 47  min

2 CDs

  • Genre:

    Klassiker

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    ungekürzt

  • Veröffentlichung:

    01.04.2015

  • Übersetzer:

    Walter Widmer

  • ISBN:

    978-3-86231-573-4

  • UVP:

    EUR 10,00
    |
    SFR 14,90

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.