Reise um die Welt

Gekürzte Fassung mit Rainer zur Linde

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Fesselnder als mit dem Autor des Peter Schlemihls kann man die Welt nicht entdecken.« DENIS SCHECK
Inhalt

Adelbert von Chamissos »Reise um die Welt« erscheint als gekürzte Lesung mit Rainer zur Linde in der DAV-Klassiker-Edition »Große Werke. Große Stimmen.«

Die Französische Revolution zwingt den gebürtigen Franzosen Adelbert von Chamisso dazu, mit seiner Familie erst das elterliche Schloss Boncourt in der Champagne und 1792 schließlich Frankreich zu verlassen. 1796 lässt sich die verarmte adelige Familie in Berlin nieder. Schon während seines Militärdienstes in der Preußischen Armee beginnt Adelbert von Chamisso sich mit Dichtung zu beschäftigen, entdeckt dann sein Interesse an den Naturwissenschaften und entwickelt sich zu einem hoch angesehenen Naturforscher und Dichter. Als Titulargelehrter nimmt er in den Jahren 1815 bis 1818 an einer Weltumsegelung, der berühmten »Rurik-Expedition«, teil. Seine Erfahrungen und Beobachtungen während dieser Unternehmung hält er in seinem 1836 erschienenen Tagebuch »Reise um die Welt« fest, das jetzt in einer Produktion des SRF als gekürzte Lesung mit Rainer zur Linde bei Der Audio Verlag erhältlich ist.

Adelbert von Chamissos fesselnder Reisebericht als Hörbuch bei DAV

Der Zweck der vom russischen Grafen Nikolai Petrowitsch Rumjanzew finanzierten Expedition unter der Leitung von Otto von Kotzebue war die Erkundung der Nordwestpassage. Die Männer, unter ihnen der junge Naturforscher Adelbert von Chamisso, bereisen an Bord der Brigg in mehreren Etappen die Welt: Ihr Weg führt sie nach England, zu den kanarischen Inseln, über Brasilien und Chile nach Polynesien, weiter nach Alaska, Kalifornien und Hawaii, bis sie über Manila und Kapstadt am 3. August 1818 schließlich wieder nach Sankt Petersburg zurückkehren. Während der Weltumsegelung machen die Männer eindrucksvolle Beobachtungen, die Chamisso in seinen Tagebüchern festhält. Er berichtet darin von unglaublichen Begegnungen an Land und auf dem Meer, von faszinierenden Entdeckungen, die er in der unbekannten Flora und Fauna macht, und vor allem vom Aufeinandertreffen unterschiedlicher Kulturen.

Das von SRF produzierte Hörbuch »Reise um die Welt« wird eindrucksvoll gelesen von Rainer zur Linde

Interpretiert wird der Text von dem Schauspieler Rainer zur Linde, der zu seinen Lebzeiten viele Hörbücher eingelesen hat und jahrelang als Sprecher und Hörspielregisseur tätig war. Durch seine unaufdringliche und doch eindrückliche Lesung entfaltet der spannende, lehrreiche und unterhaltsame Reisebericht im Hörbuch seine ganze Kraft. »Reise um die Welt« wurde von SRF produziert und erscheint als gekürzte Lesung auf 1 mp3-CD bei DAV.

1 h 55  min

1 CD

  • Genre:

    Klassiker/Literatur

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    gekürzt

  • Veröffentlichung:

    10.03.2017

  • ISBN:

    978-3-7424-0023-9

  • UVP:

    EUR 10

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.