Oxen – Das erste Opfer

Ungekürzte Fassung mit Dietmar Wunder

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

Inhalt

Niels Oxen, ein hochdekorierter, aber schwer traumatisierter Elitesoldat, lebt fernab der Zivilisation zurückgezogen im Wald. In der Einsamkeit hofft er, seinen inneren Dämonen zu entfliehen. Das Gegenteil passiert, als er nach einem nächtlichen Besuch des nahegelegenen Schlosses Nørlund Slot zum Hauptverdächtigen in einem Mordfall wird: Ein Ex-Botschafter und Gründer eines einflussreichen Think Tanks wurde dort zu Tode gefoltert. Als sich auch noch der dänische Geheimdienst einschaltet, bleibt Oxen nichts anderes übrig, als selbst zu ermitteln, um seinen Kopf noch aus der Schlinge zu ziehen. Ein Kampf David gegen Goliath beginnt.

»Oxen – Das erste Opfer« von Jens Henrik Jensen als ungekürzte Lesung mit Dietmar Wunder bei DAV

Der hochdekorierte Kriegsveteran Niels Oxen will Ruhe. Ruhe vor der Öffentlichkeit. Ruhe vor dem lauten Leben in der Großstadt. Und Ruhe vor den Albträumen und Schreckensbildern, die ihn immer wieder heimsuchen. Er weiß, wie man mit den geringsten Mitteln überlebt und zieht sich in den Rold Skov – das größte Waldgebiet Dänemarks – zurück. Zur gleichen Zeit findet der Anwalt Mogens Bergsøe seinen Schäferhund erhängt im Garten seiner Villa vor. Und wird kurz darauf selbst Opfer eines perfiden Mordanschlags.

Niels Oxen ahnt davon nichts, doch Anwalt Bergsøe wird nicht das einzige Opfer bleiben und plötzlich steht der Ex-Soldat unter dringendem Mordverdacht…

Das Hörbuch des atemberaubenden Thrillers erscheint als ungekürzte Lesung bei Der Audio Verlag.

 

»Nun war Politik schon immer ein blutiges Handwerk – darf man also überhaupt irgendeine Form von Moral auf diesem Schlachtfeld erwarten?«

Was zunächst als verzwickte Mordserie erscheint, entwickelt sich in »Oxen – Das erste Opfer« zu einem undurchsichtigen Netz aus vertuschten Fakten, Machtgefügen und Verschwörungstheorien. Wer hat bei den grausamen Todesfällen wirklich die Fäden in der Hand? Welche geheimen Absichten verfolgt der zwielichtige Geheimdienstchef Axel Mossmann? Und was hat Niels Oxen mit alldem zu tun, der sich immer weiter in die lebensgefährlichen Ermittlungen verstrickt?

Der Thriller von Jens Henrik Jensen wirft ein erschütterndes Licht auf  politische Machtverhältnisse und die Schrecken des Krieges und sorgt vor allem als Hörbuch dafür, dass der Hörer jeder Figur und Gegebenheit mit Misstrauen begegnet – und das zu Recht.

 

Dietmar Wunder liest »Oxen – Das erste Opfer«

Dietmar Wunder, der für den DAV unter anderem auch die Hörbücher von Don Winslow sowie »Prey« und »Watch me« von James Carol einlas, macht das Meisterwerk von Jens Henrik Jensen zu einem Hörbuch, das bei seinen Hörern bis zur letzten Minute immer wieder für Gänsehaut sorgt. Mit seiner eindringlichen Stimme verleiht er jedem Charakter eine unerschütterliche Glaubwürdigkeit und lässt dahinter doch immer ein zweites Gesicht erahnen, das jede Sekunde in einer unerwarteten Wendung zu Tage treten könnte. Der Thriller erscheint bei DAV als ungekürzte Lesung auf zwei mp3-CDs.

Sprecher

Dietmar Wunder

Dietmar Wunder ist Schauspieler, Synchronregisseur und die Synchronstimme von Daniel Craig (James Bond), Adam Sandler, Jude Law u.a.
Dietmar Wunder führte u.a. Synchronregie bei der Fernsehserie CSI: NY und bei Weeds (Synchronpreis 2008). Seine Stimme ist auf vielen erfolgreichen Hörbuchproduktionen zu hören.

13 h 25  min

2 CDs

  • Genre:

    Thriller

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    ungekürzt

  • Veröffentlichung:

    08.09.2017

  • ISBN:

    978-3-7424-0204-2

  • UVP:

    EUR 19,99

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.

Bonusmaterial

Oxen - Das erste Opfer | Studio-Hörprobe mit Dietmar Wunder