Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Ein gelungener Mix aus klassischen Heldensagen und amüsanten Märchen der nordischen Sagenwelt, vorgelesen von den Helden der Hörbuchwelt, unterstrichen durch angenehme musikalische Klänge.«vorhoerer.de, Kokee Thornton, 08.11.2014
Inhalt

Der zauberhafte Sagenschatz aus dem hohen Norden – neu erzählt von Sybil Gräfin Schönfeldt

Odin, Thor und Loki sind bekannte Namen – aber wer waren Freya und Frigg, Hugin und Munin? Warum hat Odin nur ein Auge und die schöne Göttin Sif Haare aus Gold? Diese und viele weitere Fragen beantwortet die umfangreiche Sammlung von Sagen, Mythen und Märchen, die Sybil Gräfin Schönfeldt in ihrem Buch »Nordische Sagen und Märchen – Von Trollen, Elfen und Eisriesen« (erschienen im Tulipan Verlag) zusammengetragen und neu erzählt hat. Im gleichnamigen Hörbuch, erschienen bei Der Audio Verlag, entführen Deutschlands beliebteste Hörbuchsprecher Cathlen Gawlich, Simon Jäger, Stefan Kaminski, David Nathan, Melanie Pukaß und Oliver Rohrbeck mit ihren stimmungsvollen Lesungen in die Welt der Götter, Eisprinzessinnen und Feuerriesen. Die ungekürzte Lesung wird von atmosphärischer Musik untermalt und entfaltet auf 3 CDs eine schaurig-schöne Stimmung.

Von Thors Hammer, der Weltenesche Yggdrasill und der Midgard-Schlange

Am Anfang war gar nichts, nur Nebel, Eis und Feuer. Und ein gewaltiger Abgrund. Aus ihm wuchs, geboren aus dem ewigen Kampf zwischen Feuer und Eis, die Welt der Riesen und Zwerge, der Asen und Wanen und die der Menschen. Die Weltenesche Yggdrasill verband die Welt der Asen, der Menschen und der Götter und die Midgard-Schlange wand sich um die bewohnte Welt. Die Sagen, Legenden und Mythen des hohen Nordens mit ihren eindrucksvollen Figuren wie dem einäugige Odin auf seinem achtbeinigen Hengst Sleipnir, dem listigen Loki, der mit seinen Streichen den Asen und Menschen das Leben schwer macht, oder aber den tapferen Walküren faszinieren und inspirieren seit jeher. Aber auch von der grausamen Schneekönigin, pfiffigen Kobolden, schönen Meerjungfrauen und frechen Elfen haben die Menschen Skandinaviens Geschichten zu erzählen. Sie alle sind in dem Hörbuch »Nordische Sagen und Märchen – Von Trollen, Elfen und Eisriesen«, erschienen bei DAV, als ungekürzte Lesung für Kinder ab 10 Jahren vereint und von hochkarätigen Sprechern eingesprochen worden.

Der DAV präsentiert: Ein sagenhaftes Hörerlebnis mit den beliebtesten Hörbuchsprechern Deutschlands

Mit den Stimmen der prominentesten Sprecher Deutschlands werden die »Nordischen Sagen«, gesammelt von Sybil Gräfin Schönfeldt, zum Leben erweckt. Ob David Nathans Erzählungen von der Weltenschöpfung und den Erlebnissen des mächtigen Odin, Oliver Rohrbecks Lesungen vom listigen Loki oder aber Cathlen Gawlichs Interpretation der frechen Elfen: In diesem Hörbuch vereinen sich ihre unverwechselbaren Stimmen zu einem außergewöhnlichen Hörerlebnis und erwecken mit der ungekürzten Lesung die Sagenwelt Skandinaviens und ihre fantastischen Figuren zum Leben.

Weitere sagenhafte Hörbücher bei Der Audio Verlag:

Sprecher

Cathlen Gawlich

Cathlen Gawlich wurde 1970 in Sömmerda geboren. Nach ihrer Schauspielausbildung an der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam, spielte sie später in verschiedenen Theatern in Berlin und Potsdam. Sie war u. a. in den Serien »Doppelter Einsatz«, »Polizeiruf 110« und »Tatort«, zu sehen, außerdem spielte sie in den Kinofilmen »Nachtgestalten« und »Emil und die Detektive« mit. In der Serie »Die Sitte« spielte sie eine der Hauptrollen. Sie ist die Synchronstimme von Sandy, dem Eichhörnchen, in »SpongeBob«, spricht den Kakadu im gleichnamigen Kinderprogramm von Deutschlandradio Kultur und gibt Rose in der Fernsehserie »Two and a Half Men« ebenfalls ihre Stimme.

Simon Jäger

Simon Jäger wurde in Berlin geboren. Schon seit seiner Kindheit arbeitet Jäger erfolgreich als Sprecher. Bekannt ist er vor allem als Synchronstimme von Matt Damon, Luke Wilson oder Heath Ledger. Darüber hinaus arbeitet er als Dialogregisseur und Synchronautor.

Für seine Leistungen als Sprecher im Hörspielbereich wurde er mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet. So auch im Jahr 2008 mit dem Hörspiel Award als Bester Sprecher in einer Hauptrolle.

Stefan Kaminski

Stefan Kaminski, geboren 1974 in Dresden, lebt in Berlin. Seine Laufbahn als Schauspieler und Sprecher begann er 1996 beim Hörfunk. Nach absolviertem Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« wurde er am Deutschen Theater Berlin als Ensemblemitglied engagiert. Dort arbeitete er vor allem mit den Regisseuren Dimiter Gotscheff (»Germania«, »Tod eines Handlungsreisenden«, »Geschichten aus dem Wienerwald«), Jürgen Kruse (»Othello«), Thomas Schulte-Michels (»Eines langen Tages Reise in die Nacht«) und Leonhard Koppelmann (»Sportchor«).

Regelmäßig ist Stefan Kaminski mit seiner beliebten Live-Hörspiel-Reihe »Kaminski ON AIR« im Deutschen Theater und auf Tour zu sehen. 2006 erhielt er den Preis der Deutschen Schallplattenkritik als bester Interpret, 2013 erneut für seine eigene Hörspiel-Umsetzung von „Der Ring des Nibelungen“.

Stefan Kaminski hat bereits mehr als 300 Hörbücher veröffentlicht, leiht seine Synchronstimme unter anderem Kermit dem Frosch und wirkt an vielen TV- und Radioproduktionen als Sprecher mit.

Stefan Kaminski ist Sprecher der DAV-Hörbücher »Sorry, wir haben die Landebahn verfehlt: Kurioses aus dem Cockpit« von Stephan Orth und Antje Blinda, »Der kleine Wassermann« von Otfried Preußler, »Die magischen Vier« (Teil 1-3) von Rüdiger Bertram, »Das Beste überhaupt…« von Lorenz Pauli, »Tschüss, kleines Muffelmonster« von Julia Boehme sowie »Nordische Sagen und Märchen« von Sybil Gräfin Schönfeldt zu hören. Darüber hinaus ist er als Moriarty in der aufwendig produzierten DAV-Hörspielserie »Sherlock & Watson – Neues aus der Baker Street« zu hören.

David Nathan

David Nathan, geboren 1971 in Berlin, ist einer der beliebtesten deutschen Synchronsprecher. David Nathan lieh seine ausdruckstarke Stimme, u. a. Johnny Depp, Christian Bale, Val Kilmer und Leonardo DiCaprio. Darüber hinaus ist er einer der bekanntesten deutschen Hörbuchsprecher. Mit seiner markanten und einzigartigen Stimme hat Nathan eine Vielzahl von Hörbüchern eingelesen und wurde mehrfach dafür ausgezeichnet, u. a. mit dem Hörspiel Award in Gold in der Kategorie »Kritiker Preis: Bester Sprecher in einer Hauptrolle«.

David Nathan liest Erwachsenenhörbucher bei Der Audio Verlag

Für Der Audio Verlag las er spannungsträchtige Titel im Erwachsenprogramm. Er lieh seine markante Stimme Ben Berkeleys »Judaswiege«, den Anne-Rice-Titeln »Interview mit einem Vampir« und »Der Fürst der Finsternis« sowie den Hörbüchern »Blackhouse« und »Beim Leben deines Bruders« von Peter May. Als versierter Sprecher von Thrillern und Horrorgeschichten las er ebenfalls »Einfach Gewitter« von William Boyd, »Die Klaviatur des Todes« von Michael Tsokos, »Kalter Schmerz« von Hanna Jameson und »Shining Girls« von Lauren Beukes.

David Nathan liest Kinderhörbucher bei Der Audio Verlag

Und auch für die jüngeren Hörer von DAV war David Nathan als Sprecher tätig: »Zwölfe hat‘s geschlagen« von Otfried Preußler, »Nordische Sagen und Märchen« von Sybil Gräfin Schönfeldt und »Schweigt still die Nacht« von Brenna Yovanoff.

Foto: Bernd Bauerochse

Melanie Pukaß

Melanie Pukaß, geboren 1966 in Berlin, ist Schauspielerin und Synchronsprecherin. Sie ist bekannt als deutsche Stimme von Lorelai Gilmore aus der US-Serie »Gilmore Girls«. Außerdem synchronisierte sie Sarah Jessica Parker, Halle Berry und Helena Bonham Carter.

Oliver Rohrbeck

Oliver Rohrbeck, geboren 1965 in Berlin, ist als Justus Jonas in der Hörspielserie »Die drei ???« einer der prominentesten deutschen Sprecher. Er ist die Synchronstimme von Ben Stiller.

Foto: Bernd Bauerochse

4 h 15  min

3 CDs

  • Genre:

    Klassiker/Kinder

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    ungekürzt

  • Alter:

    ab 8 Jahren

  • Veröffentlichung:

    01.10.2014

  • ISBN:

    978-3-86231-400-3

  • UVP:

    EUR 16,99
    |
    SFR 23,50

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.