Murks-Magie – Teil 2: Ein Stein kommt selten allein

Gekürzte Fassung mit Anna Thalbach

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Keine Frage, die Geschichte auf den beiden CDs ist mindestens so rasant wie der erste Teil. Dass "Murks-Magie" so viel Spaß beim Zuhören macht, liegt vor allem an der Sprecherin... Knaller-Story, genial gelesen.«
kids.t-online.de, Thomas Feibel, 10.11.2016
»Sehr gut finde ich im Besonderen die Sprecherin Anna Thalbach... Sie weiß mit ihre Stimme zu spielen, die Szenen gekonnt ins rechte Licht zu rücken und vor allem hat sie etwas malerisches und Vertrautes in ihrer Stimme, dass man sich alles sehr bildlich vorstellen und erleben kann... Ein wundervolles Hörvergnügen über die wahre Freundschaft, Zusammenhalt und eine etwas andere Form der Magie. «
samysbooks.blogspot.de, Sabrina Aline Mayer, 24.10.2016
»"Ein Stein kommt selten allein" löst bei Jung und Alt, Groß und Klein große Begeisterung aus, und ebenso Sprecherin Anna Thalbach... Sie liest die Story mit einer Extraportion Humor in der Stimme. Bereits ab der ersten Spielsekunde hat man hier beste Laune.«
literaturmarkt.info, Susann Fleischer, 07.11.2016
»Eine vergnügliche Geschichte über magische Fähigkeiten, die auf humorvolle Weise komplett aus dem Ruder laufen.« Publishers Weekly
Inhalt

Sarah Mlynowski, Emily Jenkins, Lauren Myracle: Murks-Magie – Ein Stein kommt selten allein (Teil 2)

Auch in Teil 2 der Hörbuchreihe »Murks-Magie« stehen herrlich vermurkste Zauberversuche und verhexte Schulstunden in der Dunwiddle-Schule auf dem Stundenplan! Erneut entführt Anna Thalbach in die bunte Welt von Nory, Willa, Bax und ihren Freunden. In der Lesung auf 2 CDs lädt die bekannte Schauspielerin und Sprecherin kleine und große Hörbuch-Fans ab 8 Jahren ein, gemeinsam mit ihr das neue, aufregende Abenteuer der übereifrigen, kleinen Zauberer aus der Klasse für Zick-Zack-Magie zu erleben.

Das Buch »Murks-Magie – Ein Stein kommt selten allein« zu der magischen Geschichte von Sarah Mlynowski, Emily Jenkins und Lauren Myracle erscheint bei FISCHER KJB.

Seltsame Vorkommnisse an der Dunwiddle-Zauberschule

Nory hat sich an der Dunwiddle-Schule eingelebt und in der Klasse für Zickzack-Magie neue Freunde gefunden. Nun ja, die Zauberkräfte von Nory, Willa, Bax und Co geraten immer noch ab und zu außer Kontrolle und gehen eigene Wege, aber deshalb sind die Schüler noch lange nicht vermurkst! Als an der Dunwiddle-Schule gehäuft seltsame Vorkommnisse auftreten, wird zuerst die Zickzack-Klasse verdächtigt. Das können Nory und ihre Freunde natürlich nicht hinnehmen! Gemeinsam beginnen sie zu ermitteln …

Teil 2 der DAV-Hörbuchreihe über verflixte Zick-Zack-Zauberei und magische Freundschaftsbande – gelesen von Anna Thalbach.

Die magische Hörbuchlesung mit Anna Thalbach

Ob murksiges Klassen-Schlamassel oder magische Ermittlungen, Anna Thalbachs charmante Lesung »Murks-Magie – Ein Stein kommt selten allein« lässt Nory und ihre Freunde aus der Dunwiddle-Zauberschule, ebenso wie die skurrilen Tiergestalten in die Nory sich verwandelt – Biberkatzen, Stinkefanten und Tintenhunde –, vor dem inneren Auge der Hörer lebendig werden. Ein kunterbuntes Kopfkino für Kinder ab 8 Jahren und alle Fans von zauberhaften Hörerlebnissen!

Weitere Zauber-Hörbücher bei Der Audio Verlag:

Weitere Hörbücher mit Anna Thalbach bei Der Audio Verlag:

Sprecher

Anna Thalbach

Anna Thalbach wurde 1973 in Ost-Berlin in eine Theaterfamilie hinein geboren. Ihre Mutter ist die Schauspielerin Katharina Thalbach, ihr Vater der Schauspieler Vladimir Weigl, Neffe von Helene Weigel. Bereits als Kind spielte sie kleinere Rollen. Nach der Mittleren Reife begann sie zunächst eine Hospitanz in der Kostümschneiderei des Berliner Schillertheaters, aber bald schon feierte sie ihren ersten Bühnenerfolg an der Seite ihrer Mutter in Brechts »Mutter Courage«. Ihr Spielfilmdebüt gab sie 1990 in Hark Bohms »Herzlich willkommen«. Für ihre Rolle in »Zärtliche Erpresserin« wurde Anna Thalbach 1993 auf dem Filmfestival mit dem Max-Ophüls-Preis als Beste Nachwuchsdarstellerin ausgezeichnet. 2001 erhielt sie für den Tatort »Kindstod« den Deutschen Fernsehpreis in der Sparte Beste Schauspielerin in einer Nebenrolle. Neben ihrem Theaterengagement und ihren Fernsehrollen wirkte sie auch in zahlreichen Kinofilmen mit, so beispielsweise in »Der Untergang« (2004), »Baader Meinhof Komplex« (2008) und »A dangerous mind« 2010.

Anna Thalbach ist auch eine gefragte Hörbuchsprecherin. Für ihre Lesung des Romans »Paint It Black« von Janet Fitch wurde sie 2008 mit dem Deutschen Hörbuchpreis als Beste Interpretin bedacht.

2 h 34  min

2 CDs

  • Genre:

    Kinder

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    gekürzt

  • Alter:

    ab 8 Jahren

  • Veröffentlichung:

    23.09.2016

  • Übersetzer:

    Katrin Segerer

  • ISBN:

    978-3-86231-892-6

  • UVP:

    EUR 12,99
    |
    SFR 17,90

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.