Mia and me – Teil 14: Mia und die schwimmende Insel

Mia and me – Teil 14: Mia und die schwimmende Insel

Gekürzte Fassung mit Friedel Morgenstern

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

Inhalt

»Mia and me – Teil 14: Mia und die schwimmende Insel« – Lesung mit Musik mit Friedel Morgenstern

Mia ist glücklich, denn endlich heißt es wieder: Centopia ruft! Auch wenn die böse Königin Panthea mit Hilfe des Trumptus endlich besiegt worden ist, kehrt im magischen Elfenreich noch lange kein Frieden ein. Denn eine neue Gefahr bedroht die Einhörner und Elfen: Der böse Rixel ist mit seiner geheimnisvollen Insel vor Centopias Ufern aufgetaucht. Gemeinsam mit Generalin Gargona macht er den Elfen das Leben schwer. Doch Mia und ihre Freunde Yuko, Mo und Einhorn Onchao wissen das zu verhindern! Auch in den neuen, bei Der Audio Verlag erschienen Lesungen von »Mia and me«, werden kleine und große Hörer von Friedel Morgenstern, Mias Synchronstimme aus der TV-Serie, ins zauberhafte Centopia entführt.

Ein unerwarteter Gast

Endlich Ferien! Mia freut sich auf unbeschwerte Tage auf dem Bauernhof ihres Großvaters, fernab vom nervigen Internatsalltag. Als sie dort auch noch auf den netten Mario trifft, der auf dem Hof aushilft, ist der perfekte Ferienstart garantiert. Im magischen Elfenland Centopia scheint nach...

»Mia and me – Teil 14: Mia und die schwimmende Insel« – Lesung mit Musik mit Friedel Morgenstern

Mia ist glücklich, denn endlich heißt es wieder: Centopia ruft! Auch wenn die böse Königin Panthea mit Hilfe des Trumptus endlich besiegt worden ist, kehrt im magischen Elfenreich noch lange kein Frieden ein. Denn eine neue Gefahr bedroht die Einhörner und Elfen: Der böse Rixel ist mit seiner geheimnisvollen Insel vor Centopias Ufern aufgetaucht. Gemeinsam mit Generalin Gargona macht er den Elfen das Leben schwer. Doch Mia und ihre Freunde Yuko, Mo und Einhorn Onchao wissen das zu verhindern! Auch in den neuen, bei Der Audio Verlag erschienen Lesungen von »Mia and me«, werden kleine und große Hörer von Friedel Morgenstern, Mias Synchronstimme aus der TV-Serie, ins zauberhafte Centopia entführt.

Ein unerwarteter Gast

Endlich Ferien! Mia freut sich auf unbeschwerte Tage auf dem Bauernhof ihres Großvaters, fernab vom nervigen Internatsalltag. Als sie dort auch noch auf den netten Mario trifft, der auf dem Hof aushilft, ist der perfekte Ferienstart garantiert. Im magischen Elfenland Centopia scheint nach dem Sieg über die böse Panthea ebenfalls endlich Frieden eingekehrt zu sein. Deshalb sehen die Elfen die bunte schwimmende Zirkusinsel Funtopia, die eines Tages an der Küste auftaucht, nicht als Bedrohung, sondern sind begeistert über die spaßige Abwechslung. Auch den lustigen Zirkusdirektor Rixel mit seiner bunten Brille und dem pinken Äffchen Tukito halten sie zunächst für ungefährlich. Doch Mia, Yuko und Mo schöpfen bald Verdacht: Warum interessiert er sich so für Einhornfohlen Onchao? Will er es etwa als Attraktion für seinen Zirkus voll seltsamer Tiere?

Abenteuer im Zirkus

Bereits nach kurzer Zeit fühlt sich Mia zwischen all den Tieren auf dem Bauernhof ihres Großvaters wie zu Hause. Doch sie hat die Rechnung ohne ihre Rivalin Violetta gemacht, die unerwartet auf dem Nachbargrundstück auftaucht. Mia hat kaum Zeit, sich darüber zu ärgern, da wird sie schon wieder nach Centopia gerufen. Hier gilt es erneut ein spannendes Abenteuer zu bestehen: Der hinterhältige Rixel lädt alle Elfen zu einer Zirkusvorstellung auf seine Insel ein. Die perfekte Gelegenheit für Mia, Yuko und Mo, um seine harmlose Tarnung auffliegen zu lassen. Als sie dann auch noch herausfinden, was das Geheimnis seiner dressierten Tiere ist, wird allen Elfen klar: Diesem seltsamen Gast ist nicht zu trauen!

Neue Abenteuer aus Centopia – »Mia and me«, die beliebte Hörbuchreihe bei DAV

Für Mia und ihre Freunde Yuko, Mo und Onchao bleibt es weiterhin spannend in Centopia, dem zauberhaften Land der Elfen, Einhörner und Pane. Mit dem boshaften Zirkusdirektor Rixel erscheint eine neue Gefahr auf der Bildfläche. Und er ist nicht allein in seinem Kampf gegen die Elfen – neben Pantheas ehemaliger Generalin Gargona steht ihm auch noch eine besonders grauenhafte Kreatur aus seinem Zirkus zur Seite… Willkommen in der magischen Welt Centopia: Mit der Hörbuchreihe »Mia and me« des DAV, basierend auf der beliebten Schneiderbuchreihe der Autorin Isabella Mohn, tauchen die Hörer ein in Mias fantastische Welt. Das Hörbuch »Mia and me – Teil 14: Mia und die schwimmende Insel« enthält neben dem beliebten Titelsong der TV-Serie »Komm, flieg mit mir« die folgenden zwei Geschichten von Autorin Isabella Mohn auf 1 CD:

  • »Der Neuankömmling«
  • »Hinter den Kulissen«

Weitere Hörbucher der Reihe »Mia and me« von Isabella Mohn bei DAV – Lesungen mit Musik mit Friedel Morgenstern:

Weiterlesen
Autor

Isabella Mohn

Bei Isabella Mohn handelt es sich um ein Pseudonym. Leider liegen keine weiteren Informationen zur Autorin vor.

Sprecher

Friedel Morgenstern

Friedel Morgenstern, geboren 1993 in Potsdam, leiht der Mia aus der erfolgreichen Kindersendung »Mia and me« ihre Stimme. Außerdem synchronisiert sie die erfolgreichen Nachwuchsstars Anna Sophia Robb (»Charlie und die Schokoladenfabrik«, »The Carrie Diaries«) und Abigail Breslin (»Little Miss Sunshine«). 2007 erhielt sie für ihre herausragende Leistung den Deutschen Preis für Synchron. Für den DAV las sie bereits die ersten drei Teile der »Mia and me«-Hörbuchreihe.

1 h 11 min

1 CD

  • Genre:

    Kinder

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    gekürzt

  • Alter:

    ab 6 Jahren

  • Veröffentlichung:

    19.06.2015

  • ISBN:

    978-3-86231-544-4

  • UVP:

    EUR 7,99

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.