Mia and me – Teil 12: Ein Palast voller Pane

Mia and me – Teil 12: Ein Palast voller Pane

Gekürzte Fassung mit Friedel Morgenstern

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Kleine Mädchen zwischen sechs und zwölf dürften sich nur allzu gerne mit der tapferen Elfe identifizieren, die für das Überleben der Einhörner kämpft, und auch die ganz normalen Alltagsprobleme der echten Mia kennen.« kino.de
Inhalt

»Mia and me – Teil 12: Ein Palast voller Pane« – Lesung mit Musik mit Friedel Morgenstern

Mia fällt es schwer, ihr zweites Leben in der Elfenwelt Centopia vor ihren Freunden Vincent und Paula geheim zu halten. Doch immer öfter ruft sie dieser magische Ort um Hilfe, denn Königin Pantheas Gier nach Einhörner stellt für das Reich eine immer größere Gefahr dar. Gemeinsam mit ihren Elfenfreunden Yuko, Mo und dem Einhornfohlen Onchao versucht sie tapfer, Centopia und seine Bewohner zu schützen. Friedel Morgenstern, die Stimme von Mia aus der TV-Serie, begeistert die Hörer mit ihren lebhaften, bei Der Audio Verlag erschienenen Lesungen.

Unerwartete Hilfe

Das neueste Orakel verrät Mia, dass ein Teil des Trumptusʾ sich ausgerechnet auf der Insel des gierigen Händlers Polytheus befindet. Nun heißt es für Mia, Yuko, Mo und Onchao mit Klugheit und Bedacht vorzugehen, denn der gerissene Schlangenmann darf auf keinen Fall merken, wie wichtig das kleine Stück Metall für die Elfen ist. Unter dem Vorwand, dass König Raynor Polytheus für besondere Verdienste mit einem Orden belohnen will, lockt Mia...

»Mia and me – Teil 12: Ein Palast voller Pane« – Lesung mit Musik mit Friedel Morgenstern

Mia fällt es schwer, ihr zweites Leben in der Elfenwelt Centopia vor ihren Freunden Vincent und Paula geheim zu halten. Doch immer öfter ruft sie dieser magische Ort um Hilfe, denn Königin Pantheas Gier nach Einhörner stellt für das Reich eine immer größere Gefahr dar. Gemeinsam mit ihren Elfenfreunden Yuko, Mo und dem Einhornfohlen Onchao versucht sie tapfer, Centopia und seine Bewohner zu schützen. Friedel Morgenstern, die Stimme von Mia aus der TV-Serie, begeistert die Hörer mit ihren lebhaften, bei Der Audio Verlag erschienenen Lesungen.

Unerwartete Hilfe

Das neueste Orakel verrät Mia, dass ein Teil des Trumptusʾ sich ausgerechnet auf der Insel des gierigen Händlers Polytheus befindet. Nun heißt es für Mia, Yuko, Mo und Onchao mit Klugheit und Bedacht vorzugehen, denn der gerissene Schlangenmann darf auf keinen Fall merken, wie wichtig das kleine Stück Metall für die Elfen ist. Unter dem Vorwand, dass König Raynor Polytheus für besondere Verdienste mit einem Orden belohnen will, lockt Mia den zwielichtigen Händler in den Palast. Allerdings weist sie darauf hin, dass es höflich, wäre ein Gastgeschenk mitzubringen. Als die kleine Gruppe den Palast erreicht, wird die in aller Hast vorbereitete Zeremonie bald darauf von einem Angriff der Generalin Gargona unterbrochen. Zu allem Unglück ist die Wasserkuppel defekt, die den Palast vor den Überfällen der Munculusse schützen soll. Während König Raynor und seine Elfen verzweifelt versuchen, den Schaden zu beheben, bekommen sie Hilfe von vollkommen unerwarteter Seite. Aber kommt diese Hilfe noch rechtzeitig?

Wilder Trubel im Elfenpalast

Mias Abenteuer in der Elfenwelt beeinflussen plötzlich auch ihr Leben als Internatsschülerin. Ihre unbedacht ausgesprochene Schwärmerei für Mo macht den sonst so ruhigen Vincent rasend eifersüchtig. Wie gut, dass in diesem Moment der große blaue Stein auf Mias Armband leuchtet: Centopia ruft! Als Mia im Elfenreich eintrifft, ist die Lage verheerend. Der Rialto-Fluss, die wichtigste Wasserquelle Centopias, ist versiegt! Das Land verdorrt und den Elfen fehlt ohne das Wasser der wichtige Schutz vor Königin Panthea, ihrer Generalin Gargona und deren Munculusse. Auch die Pane sind von der Dürre betroffen und beschließen, den Schutz ihrer Wälder aufzugeben und Hilfe bei König Raynor und Königin Mayla zu suchen. Das gutmütige Paar gewährt den Panen Zuflucht im Elfenpalast, ohne zu ahnen, welches Chaos die kleinen Kobolde anrichten können …

Der atemberaubende Abenteuer-Spaß — »Mia and me«, die beliebte Hörbuchreihe bei DAV

Centopia, das magische Land der Elfen, Einhörner und Pane, ist von der Gefahr des Untergangs bedroht! Für Mia und ihre Freunde Yuko, Mo und Onchao wird die Zeit immer knapper, die letzten verbliebenen Trumptusteile zu finden. Zauberhafte Welten und spannende Abenteuer – mit der Hörbuchreihe »Mia and me« des DAV, basierend auf der beliebten Schneiderbuchreihe der Autorin Isabella Mohn, kommen die Abenteuer aus dem magischen Centopia in jedes Kinderzimmer. »Mia and me – Teil 12: Ein Palast voller Pane« enthält neben dem beliebten Titelsong der TV-Serie die folgenden zwei Geschichten von Autorin Isabella Mohn auf 1 CD:

  • »Die defekte Wasserkuppel«
  • »Invasion der Pane«

Weitere Hörbucher der Reihe »Mia and me« von Isabella Mohn bei DAV – Lesungen mit Musik mit Friedel Morgenstern:

Weiterlesen
Autor

Isabella Mohn

Bei Isabella Mohn handelt es sich um ein Pseudonym. Leider liegen keine weiteren Informationen zur Autorin vor.

Sprecher

Friedel Morgenstern

Friedel Morgenstern, geboren 1993 in Potsdam, leiht der Mia aus der erfolgreichen Kindersendung »Mia and me« ihre Stimme. Außerdem synchronisiert sie die erfolgreichen Nachwuchsstars Anna Sophia Robb (»Charlie und die Schokoladenfabrik«, »The Carrie Diaries«) und Abigail Breslin (»Little Miss Sunshine«). 2007 erhielt sie für ihre herausragende Leistung den Deutschen Preis für Synchron. Für den DAV las sie bereits die ersten drei Teile der »Mia and me«-Hörbuchreihe.

1 h 07 min

1 CD

  • Genre:

    Kinder

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    gekürzt

  • Alter:

    ab 6 Jahren

  • Veröffentlichung:

    01.03.2015

  • ISBN:

    978-3-86231-472-0

  • UVP:

    EUR 7,99

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.