Méto – Die Welt

Gekürzte Fassung mit Rainer Strecker

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

Inhalt

Métos Plan ist gescheitert – er ist zurück im Haus. Alle Anstrengungen waren vergebens. Doch dann wird Méto in die geheime Gruppe E aufgenommen, die Anordnungen auf dem Festland ausführt. Schon seinen ersten Auftrag nutzt Méto, um einen Plan für ein demokratisches System auf der Insel zu entwickeln: frei von Gewalt, unabhängig von der Diktatur des Festlands. Die Aussichten für diesen Plan sind gut, denn auf der Insel bröckelt die Macht der Cäsaren. Der aufwühlende Abschluss der Trilogie – gelesen von Rainer Strecker.

Weitere Hörbücher von Yves Grevet bei Der Audio Verlag

Autor

Yves Grevet

Yves Grevet, geboren 1961, arbeitet als Grundschullehrer in einem Pariser Vorort. Seine Bücher verschreiben sich der sozialen Realität und richten den Blick auf Themen wie familiäre Beziehungen, Solidarität sowie der Ausbildung von Freiheit und Autonomie. »Méto – Die Insel« ist der zweite Teil seiner Trilogie über die Suche eines Jungen nach Aufklärung und Freiheit.

Sprecher

Rainer Strecker

Rainer Strecker, geboren 1965 in Berlin, ist Schauspieler (u.a. »Tatort«, »Bella Block«) und Sprecher der Cornelia-Funke-Hörbücher. Für den DAV las er bereits die »Méto«-Trilogie.

5 h 01  min

4 CDs

  • Genre:

    Kinder/SciFi/Fantasy

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    gekürzt

  • Alter:

    ab 12 Jahren

  • Veröffentlichung:

    01.03.2013

  • Übersetzer:

    Stephanie Singh

  • ISBN:

    978-3-86231-236-8

  • UVP:

    EUR 16,99

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.