Menetekel

Gekürzte Fassung mit Johannes Steck

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

Inhalt

Die Klimaforscher in der Antarktis sind ratlos: Über der einsamen Eiswüste leuchtet ein mysteriöses Zeichen am Himmel – der Beginn eine Serie unheimlicher Ereignisse. Ob bei Konflikten, Klimakatastrophen oder terroristischen Anschlägen – an den unterschiedlichsten Orten der Erde taucht das unheimliche Symbol auf. Doch was kann es bedeuten? Ist es ein Zeichen Gottes oder des Teufels? Die Welt schwankt zwischen Hoffnung und Angst. Nur ein geheimnisvoller Mönch kann die Bedeutung des Zeichens entschlüsseln und die Menschheit retten. Doch ist ihm zu trauen?

Autor

Raymond Khoury

Raymond Khoury wurde im Libanon geboren und wuchsin den USA auf. Er studierte Architektur und arbeitete in der Finanzbranche. Als er im Flugzeug einen Filmproduzenten kennen lernte, beschloss er, ein Drehbuch zu schreiben. Bald erschien sein erster Roman »Scriptum«, der in 35 Sprachen übersetzt wurde und eine Weltgesamtauflage von fünf Millionen erreichte.

Sprecher

Johannes Steck

Johannes Steck wurde 1966 in Würzburg geboren. Er ist Absolvent der Schauspielspielschule von Professor Krauss in Wien, an der er von 1988 bis 1991 studierte. Außerdem belegte der gelernte Theatermaler 1998 einen Kurs in dem renommierten Hollywood Acting Workshop. Sein Theaterdebüt gab er 1990 in dem Erfolgsstück »Der kleine Prinz« im »Theater der Jugend« Wien. Zwischen 1992 und 1998 erhielt er Engagements am Stadttheater St. Pölten, dem Schauspielhaus Chemnitz, am Stadttheater Würzburg, dem Staatstheater Darmstadt und den Vereinigten Bühnen Krefeld. Im Sommer 2000 stand er bei den Antiken Festspielen in der Glyptothek in München in dem Sophokles-Stück »Ödipus auf Kolonos« auf der Bühne.
Seit 1998 ist der gebürtige Würzburger auch in erfolgreichen TV-Serien zu sehen: Den Auftritten in »Balko« und »Der letzte Zeuge« folgten Episodenhauptrollen in »Der Clown«, »Forsthaus Falkenau« u.v.a. Johannes Steck arbeitet auch als Radio-, Fernseh- und Synchronsprecher.

7 h 02  min

6 CDs

  • Genre:

    Krimi

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    gekürzt

  • Veröffentlichung:

    16.01.2010

  • Übersetzer:

    Frank Böhmert

  • ISBN:

    978-3-89813-897-0

  • UVP:

    EUR 22,99

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.