Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Die... Geschichte zieht unweigerlich in den Bann. Wie sich die unübertroffenen Stimmen... die atmosphärischen Tonkulissen und die stimmigen Musikkompositionen zu einem packenden Gänsehaut-Ganzen fügen - das hat schon etwas Magisches.«
Stuttgarter Zeitung, Ulla Hanselmann, 02.05.2017
»Absoluter Hörspaß, absolute Hörempfehlung, auch, wenn man das Buch oder den Film schon kennt. Das Hörspiel ist gleichsam für Erwachsene und Kinder spannend und kann sicher häufiger als einmal gehört werden.«
claudias-buecherregal.blogspot.de, Stefanie Hielscher, 20.02.2017
»Eine Erzählung, die ihresgleichen sucht.« Passauer Presse
Inhalt

Otfried Preußler: Krabat

Nicht ohne Grund gehört Otfried Preußlers »Krabat« zu den erfolgreichsten Romanen der Jugendliteratur. Die eindringliche Geschichte des Waisenjungens Krabat, der in der Mühle bei Schwarzkollm nicht nur das Müllern, sondern auch die Schwarze Kunst des Zauberns lernt, schafft es mit ihrer unheimlichen Spannung immer wieder aufs Neue sowohl Jugendliche als auch Erwachsene in ihren Bann zu ziehen. Preußler erzählt mit »Krabat« die Geschichte einer sorbischen Volkssage nach und hat damit einen zeitlosen Klassiker geschaffen, der seit seinem Erscheinen 1971 im Thienemann Verlag unzählige Leser gefesselt hat. Das DAV-Hörspiel »Krabat« mit Max Mauff, Michael Mendl, Wanja Mues u.v.a. basiert auf Otfried Preußlers gleichnamigen Bestseller. Mit der kongenialen Hörspielinszenierung des Westdeutschen Rundfunks (WDR) auf 3 CDs ist atmosphärisches Kopfkino für neue und alte »Krabat«-Fans garantiert.

Krabat – Der Film

Auch auf der Kinoleinwand begeisterte Otfried Preußlers Neuerzählung der sorbischen Geschichte das Publikum. Der Film »Krabat«, der 2008 in die Kinos kam, wartete mit bekannten Schauspielern wie David Kross als Krabat, Daniel Brühl als Altgesell Tonda und Robert Stadlober in der Rolle des Lyschko auf und war ein großer Erfolg.

Das WDR-Hörspiel »Krabat«

Der Waisenjunge Krabat zieht gemeinsam mit zwei weiteren Jungen ziellos und hungrig umher. Eines Tages träumt er von einer Stimme, die ihm sagt, dass er nach Schwarzkollm kommen soll zu der Mühle im Koselbruch. Krabat beschließt der mysteriösen Stimme zu folgen und die anderen Jungen zu verlassen. Als er nach Schwarzkollm zu der alten Wassermühle kommt, trifft er dort auf den geheimnisvollen Müllermeister. Gemeinsam mit elf weiteren Müllerknappen lebt Krabat von da an in der Mühle am Schwarzen Wasser. Nach und nach freundet er sich mit Tonda an, dem ernsten Altgesell, der schon länger für den Meister arbeitet. Und er beginnt, sich in die junge Kantorka zu verlieben. Doch dann erfährt Krabat das Geheimnis der Mühle. Der Meister lehrt seine Gesellen nicht nur das Müllern, er unterrichtet sie auch in der dunklen Kunst der Schwarzen Magie …

Die Sprecher

Das WDR-Hörspiel »Krabat« von Otfried Preußler ist durch die atmosphärische Musik, die passend düstere Geräuschuntermalung und nicht zuletzt durch die erstklassigen Sprecher ein ganz besonderes Hörerlebnis. Max Mauff als Krabat, Wanja Mues als Tonda und Michael Mendl als dunkler Meister erwecken die Welt rund um die Mühle in Schwarzkollm zum Leben. Auch Laura Maire glänzt in ihrer Rolle als Kantorka. Außerdem leihen Dante Selke, Nic Romm, Jesco Wirthgen, Oskar Köppen, Marlon Kittel und viele weitere beliebte Sprecher den Figuren in Otfried Preußlers »Krabat« ihre Stimme.

»Krabat« im neuen Gewand

Über vier Jahrzehnte lang präsentierte sich »Krabat« Lesern und Hörern mit der ursprünglichen Coverillustration von 1971, die die Mühle in Schwarzkollm zeigt – umschwirrt von den in Raben verwandelten Müllergesellen. Passend zur neuen Buchausgabe im Thienemann-Esslinger Verlag wurde das vielfach ausgezeichnete WDR-Hörspiel zu Preußlers Erfolgsroman mit einem modernisierten Cover ausgestattet, das auch langjährige »Krabat«-Fans begeistern wird – denn die typische Ästhetik bleibt auch im neuen Design mit Illustrationen des legendären Herbert Holzing bewahrt.  

Weitere Hörbücher von Otfried Preußler bei Der Audio Verlag:

Sagenfiguren und Geschichten:

Gespenst/Wassermann/Hexe:

Englisch lernen mit Otfried Preußler:

Otfried Preußler für die ganz Kleinen:

Der Räuber Hotzenplotz:

Weihnachten mit Otfried Preußler:

Autor

Otfried Preußler

Otfried Preußler wurde 1923 im nordböhmischen Reichenberg geboren.

Studium, Arbeit und die literarischen Anfänge

Otfried Preußler studierte, um später als Pädagoge arbeiten zu können. Er war lange Zeit (1953-1970) als Volksschullehrer und darauf auch als Rektor tätig. Neben seinem Beruf schrieb Preußler auch kleine Geschichten, die von den Erzählungen seiner Großmutter und den traditionellen Volkssagen aus der böhmischen Region inspiriert sind. Nach einigen Anläufen gelang Otfried Preußler 1956 mit »Der kleine Wassermann« der erste große Erfolg.

Otfried Preußler knüpfte an den Erfolg an

Es folgten »Die kleine Hexe«, »Der Räuber Hotzenplotz« und »Das kleine Gespenst«, die heute allesamt zu Klassikern der Kinderliteratur zählen. Otfried Preußler hat insgesamt 32 Bücher geschrieben, die in 55 Sprachen übersetzt wurden. Neben dem Deutschen Jugendliteraturpreis erhielt er auch zahlreiche internationale Auszeichnungen. Die weltweite Gesamtauflage seiner Bücher beträgt rund 50 Millionen Exemplare.

Otfried Preußlers Meisterwerke als Hörbücher bei Der Audio Verlag

Der Audio Verlag veröffentlicht die Vielfalt an spannenden, fröhlichen, märchenhaften und bunten Geschichten von Otfried Preußler als liebevoll inszenierte Hörbücher: Es gibt, u. a. das Hörspiel und die Lesung von »Die kleine Hexe«, die Autorenlesung von »Krabat«, diebisch gute Editionen von »Der Räuber Hotzenplotz« sowie »Das kleine Gespenst« und »Der kleine Wassermann« und viele andere.

Sprecher

Michael Mendl

Michael Mendl spielte u.a. in »Kleine Haie« und »Der Untergang«. Für die Rolle des Willy Brandt im ARD-Film »Im Schatten der Macht« erhielt er die Goldene Kamera.

Laura Maire

Laura Maire, geboren 1979 in München, ist Schauspielerin sowie Synchron- und Hörbuchsprecherin. Sie ist u. a. die deutsche Stimme von Kirsten Dunst und erhielt 2011 den Deutschen Hörbuchpreis als beste Interpretin.

3 h 00  min

3 CDs

  • Genre:

    Kinder

  • Format:

    Hörspiel

  • Alter:

    ab 10 Jahren

  • Veröffentlichung:

    13.01.2017

  • ISBN:

    978-3-7424-0052-9

  • UVP:

    EUR 16,99
    |
    SFR 23,50

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.