Hundert Jahre ungeküsst – Dornröschens bittersüße Liebesgeschichte

Gekürzte Fassung mit Marie Bierstedt, Sven Hasper

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

Inhalt

Rosalie Dorn ist glücklich! Sie ist von zu Hause ausgezogen, hat ihre Ausbildung zur Hotelkauffrau angefangen und sich Hals über Kopf in René Prinz verliebt. Doch es gibt ein Problem: Auf Rosalie lastet ein Fluch, der besagt, dass ihr siebzehnter Geburtstag in einer Katastrophe enden wird. Aber Rosalie glaubt nicht an Märchen – zumindest bis zur Nacht vor ihrem Geburtstag, als sie das verbotene Turmzimmer des Schlosshotels betritt. Die freche Dornröschenadaption zum Grimm-Jubiläum – humorvoll gelesen von Marie Bierstedt und Sven Hasper.

Weitere Hörbücher von Gabriella Engelmann bei DAV:

Autor

Gabriella Engelmann

Gabriella Engelmann, geboren 1966 in München, arbeitete als Buchhändlerin und Verlagsleiterin des Kinderbuchverlages »Edition Riesenrad«. Dort war sie dafür zuständig, Prominente wie Katja Riemann, Nena oder Norbert Blüm zum Schreiben zu animieren. Diese Tätigkeit bildete den Grundstein für ihr Romandebüt »Die Promijägerin«. Sie lebt und arbeitet als freie Autorin in Hamburg, schreibt Romane, Kinder- und Jugendbücher und entwickelt Stoffe fürs Fernsehen.

Sprecher

Marie Bierstedt

Marie Bierstedt, geboren in Berlin, ist als Synchronsprecherin von Kirsten Dunst und Kate Hudson bekannt. Für den DAV las sie bereits Teil eins von »Vier zauberhafte Schwestern«.

Sven Hasper

Sven Hasper, geboren 1965, ist seit seiner Schulzeit Synchronsprecher und war als Nachwuchsschauspieler im Fernsehen u.a. in einigen Folgen des Serienklassikers »Schwarzwaldklinik« zu sehen. Weitaus bekannter ist er aber als die deutsche Stimme von Michael J. Fox, den er u.a. in der Kultfilmreihe »Zurück in die Zukunft« synchronisiert hat. Auch Christian Slater, Matthew Broderick und Mark Wahlberg hat er seine Stimme geliehen.

3 h 19  min

3 CDs

  • Genre:

    Kinder

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    gekürzt

  • Alter:

    ab 12 Jahren

  • Veröffentlichung:

    19.08.2011

  • ISBN:

    978-3-86231-096-8

  • UVP:

    EUR 14,99
    |
    SFR 21,50

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.