Henriette Bimmelbahn und ihre Freunde

Gekürzte Fassung mit Uwe Friedrichsen

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

Inhalt

„Henriette heißt die nette, alte kleine Bimmelbahn. Henriette, Henriette fuhr noch nie nach einem Plan.“ So beginnt der musikalische und heitere Text von James Krüss. Kinder lieben ihn und können ihn schnell mitsprechen: Da fährt die Bimmelbahn in großen Bögen durch Wald und Wiesen, an Seen vorbei, lässt Leute aussteigen und wartet geduldig auf die heraneilenden Kinder …

Enthält:

  • Henriette Bimmelbahn
  • Auf Reisen sein, ist wirklich fein
  • Der blaue Autobus
  • Der kleine Doppeldecker
  • Die ganz besonders nette Straßenbahn
  • Wer rief denn bloß die Feuerwehr?
  • Das U-Boot Fritz
  • Hubschrauberchen
  • Der kleine rosa Zeppelin

Weitere Hörbücher von James Krüss bei Der Audio Verlag:

Autor

James Krüss

James Krüss zählt zu den berühmtesten deutschen Kinderbuchautoren. Seine Werke wurden in fast alle Sprachen der Welt übersetzt. 1960 erhielt Krüss für »Mein Urgroßvater und ich« den Deutschen Jugendbuchpreis und 1968 wurde er mit dem Hans-Christian-Andersen-Preis ausgezeichnet.

Sprecher

Uwe Friedrichsen

Uwe Friedrichsen, geboren 1934, ist Schauspieler, Hörbuch- und Synchronsprecher. Neben unzähligen Theaterengagements und Fernsehproduktionen wirkte er auch als Synchronsprecher an Hollywoodfilmen wie »Lethal Weapon« und »Columbo« mit. Anlässlich seines 60-jährigen Bühnenjubiläums wurde er zum Ehrenmitglied der Hamburger Volksbühne ernannt. Für DAV sprach er unter anderem die Krüss-Klassiker »Ein Eisbär ist kein Pinguin«, »Weihnachten im Leuchtturm auf den Hummerklippen« und »Henriette Bimmelbahn und ihre Freunde«.

Foto: © picture alliance/dpa/Jörg Carstensen

Foto: Der Schauspieler Uwe Friedrichsen, aufgenommen am Freitag (13.10.2006) in Köln. Foto: Jörg Carstensen dpa/lnw +++(c) dpa - Report+++

0 h 39  min

1 CD

  • Genre:

    Kinder/Klassiker

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    gekürzt

  • Alter:

    ab 4 Jahren

  • Veröffentlichung:

    16.06.2009

  • ISBN:

    978-3-89813-871-0

  • UVP:

    EUR 9,99

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.