»Ganzzz und garrr missraten«. Die besten O-Töne von Marcel Reich-Ranicki

Feature mit Max Moor

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Hier wird nicht nur eine Ansammlung munterer Ausschnitte aus der von ihm erfundenen und jahrelang erfolgreich geleiteten ZDF-Sendereihe »Literarisches Quartett« geboten, sondern zugleich ein klug komponierter Gang durch das Leben des Literaturkritikers...«
»Der persönliche Tipp von Volker Hage« auf der hr2-Hörbuchbestenliste Mai 2017
»Er war wirklich ein Solitär, daran erinnert dieses Hörbuch, belesen, streng im Urteil – und sehr von sich überzeugt. Nach seinem Tod konnte keiner an seine Stelle treten, der Platz des Literatur- und Kritikerpapstes ist verwaist. Vielleicht ja auch ein gutes Zeichen für eine aufgeklärte Gesellschaft: Die Leser sind wieder zurück geworfen auf sich selbst.«
Deutschlandfunk Kultur, Lesart, Georg Gruber, 13.03.2017
»Martin Nuschs Hörporträt breitet die Biografie von der Wiege bis zur Bahre aus. Akustischen Glanz gewinnt sie durch viele pointensatte Originaltöne... So liegen von Anfang bis Ende dieser Produktion vor uns 50 Minuten, deren zentrale Tugend die gleiche ist, mit der MRR auch Leseferne zu locken wusste: enorme Unterhaltsamkeit.«
Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Lars von der Gönna, 06.04.2017
»Missraten - das war eines der Lieblingswörter des kleinen großen Kritikers. Dieses Hörbuch über Marcel Reich-Ranicki ist es - ganz und gar nicht.«
MDR Aktuell, Hörbuch der Woche, Jan Bräuer, 18.09.2017
»Wenn man dieses viel zu schnell zu Ende gehende akustische Porträt Reich-Ranickis gehört und genossen hat, wird auch deutlich, warum Reich-Ranicki als Kritiker und Medienvirtuose so einzigartig und so populär war... als eine gelungene Hommage an Marcel Reich-Ranicki mit Nachdruck empfohlen. Für die früheren Fans des "Literarischen Quartetts" ein Muss.«
Rheinische Post, Dr. Ronald Schneider, 14.08.2017
»Mit Hilfe vieler Originaltöne aus den vielen öffentlichen Auftritten von Reich-Ranicki erzählt Moderator Max Mohr die spannende Vita des Kritikers nach... Zwischendurch erfährt man erstaunliches, etwa das Marcel Reich-Ranicki eigentlich Musikfan war.«
B5 aktuell, Bernhard Jugel, 23.03.2017
»Mit erfrischenden Formulierungen... begeisterte er stets sein Publikum. Martin Nusch hat derartige Kuriosa durch Recherchen in Rundfunkarchiven aufgestöbert und zu einer Collage verwoben. Die würzigen Wort-Häppchen, die er serviert, wirken oft erheiternd und spritzig.«
MDR Kultur, Ulf Heise, 03.04.2017
»Die O-Töne... sind ein Muss für den Einstieg und das Verständnis für einen Mann, der neben Text auch sehr viel Mundart war. Eine gut temperierte Komposition seiner Ausrufe.«
behmannsblog.wordpress.com, Jan C. Behmann, 02.06.2017
»Ein amüsantes und informatives Hörbuch,,, Marcel Reich-Ranicki... bleibt nach seinem Tod... auf vielfältige Weise im kollektiven Gedächtnis lebendig.«
literaturkritik.de, Prof. Dr. Thomas Anz, 02.06.2017
»Dieses O-Ton-Dokument setzt Reich-Ranickis Leben und Wirken in einen Zusammenhang und unterhält einerseits durch die zuweilen humorvollen Sequenzen, andererseits auch durch die gut eingebundenen Sachinformationen. Ein Feature, das nicht nur Menschen anspricht, die sich für Literatur interessieren!«
der-hoerspiegel.de, Michael Brinkschulte, 03.09.2017
»Die meisten Dichter verstehen von Literatur nicht mehr als Vögel von Ornithologie.« Marcel Reich-Ranicki
Inhalt

»Der persönliche Tipp von Volker Hage« auf der hr2-Hörbuchbestenliste Mai 2017


Das Feature über Marcel Reich-Ranicki » ›Ganzzz und garrr missraten‹. Die besten O-Töne von Marcel Reich-Ranicki« – herausgegeben von Martin Nusch und mit Max Moor als Conférencier – erscheint bei Der Audio Verlag

Marcel Reich-Ranicki ist der bekannteste Literaturkritiker aller Zeiten. Seine Aussprüche und Ausbrüche sind legendär und waren so im Hörbuch noch nie zu hören. » ›Ganzzz und garrr missraten‹. Die besten O-Töne von Marcel Reich-Ranicki«, herausgegeben von Martin Nusch – eine Collage über den Literaturpapst mit lauter witzigen O-Tönen des Kritikers aus dem »Literarischen Quartett« & Co, die auf die wichtigsten Stationen seines Lebens eingeht: witzig, unterhaltsam und informativ.

Eine unterhaltsame Hommage an den Literaturpapst Marcel Reich-Ranicki – ein Feature voller Komik

Kein Literaturkritiker war mehr gefürchtet als Marcel Reich-Ranicki, keiner mehr gehasst, aber auch keiner mehr respektiert. Seine Worte konnten Karrieren aufbauen oder zerstören. Als FAZ-Literaturchef und in der Fernsehsendung »Das literarische Quartett« war er stets streitbar und in seinem Urteil äußerst unnachgiebig...

»Der persönliche Tipp von Volker Hage« auf der hr2-Hörbuchbestenliste Mai 2017


Das Feature über Marcel Reich-Ranicki » ›Ganzzz und garrr missraten‹. Die besten O-Töne von Marcel Reich-Ranicki« – herausgegeben von Martin Nusch und mit Max Moor als Conférencier – erscheint bei Der Audio Verlag

Marcel Reich-Ranicki ist der bekannteste Literaturkritiker aller Zeiten. Seine Aussprüche und Ausbrüche sind legendär und waren so im Hörbuch noch nie zu hören. » ›Ganzzz und garrr missraten‹. Die besten O-Töne von Marcel Reich-Ranicki«, herausgegeben von Martin Nusch – eine Collage über den Literaturpapst mit lauter witzigen O-Tönen des Kritikers aus dem »Literarischen Quartett« & Co, die auf die wichtigsten Stationen seines Lebens eingeht: witzig, unterhaltsam und informativ.

Eine unterhaltsame Hommage an den Literaturpapst Marcel Reich-Ranicki – ein Feature voller Komik

Kein Literaturkritiker war mehr gefürchtet als Marcel Reich-Ranicki, keiner mehr gehasst, aber auch keiner mehr respektiert. Seine Worte konnten Karrieren aufbauen oder zerstören. Als FAZ-Literaturchef und in der Fernsehsendung »Das literarische Quartett« war er stets streitbar und in seinem Urteil äußerst unnachgiebig und polarisierend. Dabei zählte für ihn nur die Literatur selbst. Die vorliegende O-Ton-Collage zeigt den ganzen Reich-Ranicki: die wichtigsten Stationen seines Lebens, seine berühmtesten Verrisse, seine bekanntesten Streitfälle und seine medienwirksamsten Ausbrüche. Totkomisch und ganz und gar nicht missraten!

Max Moor führt durch das kuriose und bewegte Kritiker-Leben Marcel Reich-Ranickis

Max Moor, der Schweizer Autor und beliebte Fernsehmoderator von »ttt – titel, thesen, temperamente«, hat bereits zahlreiche Hörbücher eingelesen und lenkt mit seiner ausdrucksstarken Stimme den Hörer durch die O-Ton-Zitate Ranickis. Mit viel Witz verbindet Moor die wichtigsten Stationen aus dem Kritikerleben. Das ideale Geschenk für alle Literatur-Fans!

» ›Ganzzz und garrr missraten‹. Die besten O-Töne von Marcel Reich-Ranicki«, herausgegeben von Martin Nusch und mit Max Moor als Conférencier, erscheint als Feature (kommentierte O-Ton-Collage) auf 1 CD bei DAV.

Weiterlesen

 49 min

1 CD

  • Genre:

    Unterhaltung

  • Format:

    Feature

  • Fassung:

    gekürzt

  • Veröffentlichung:

    10.03.2017

  • ISBN:

    978-3-7424-0067-3

  • UVP:

    EUR 14,99

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.