Ein Weihnachtslied in Prosa

Gekürzte Fassung mit Stefan Wigger

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Einer der großen Klassiker der Vorweihnachtszeit.« Südwest Presse
Inhalt

»Ein Weihnachtslied in Prosa«: Die beliebte Erzählung von Charles Dickens als Hörbuch in der DAV-Edition »Große Werke. Große Stimmen.«

Der Geschäftsmann Ebenezer Scrooge ist kaltherzig und habgierig. Seine Mitmenschen sind ihm eine Last, das Weihnachtsfest tut er als »Humbug« ab – bis ihm in einer denkwürdigen Nacht vier Geister erscheinen, die sein Leben komplett auf den Kopf stellen. Charles Dickens zauberhafte Erzählung über einen alten Geizhals, der durch ein Weihnachtswunder zu einem besseren Menschen wird, ist weltweit bei Groß und Klein beliebt und wurde bereits über 20 Mal verfilmt. Die bei Der Audio Verlag erschienene Lesung mit Stefan Wigger, eine Produktion von Radio Bremen, umfasst eine mp3-CD und ist das ideale Geschenk für alle Hörbuch-Fans, die Dickens, Klassiker und Weihnachten lieben!

Die Nacht, die alles verändert

Als dem skrupellosen Geschäftsmann Ebenezer Scrooge in der Nacht vor Weihnachten der Geist seines längst verstorbenen Geschäftspartners und einzigen Freundes Jacob Marley erscheint, kann er nicht glauben, was er sieht: Marley zieht schwere Ketten hinter sich her – behangen mit Geldkassetten, Portemonnaies und allerhand anderen Gegenständen aus dem Geschäftsleben. Der Geist warnt seinen alten Freund: Auch Scrooge werde nach seinem Tod solche Ketten tragen, Ketten, die er sich durch sein herzloses Handeln jeden Tag aufs Neue schmiede. Bevor Marley ihn verlässt, kündigt er noch drei weitere Geister an. Und wirklich: In der folgenden Nacht wird Ebernezer Scrooge kein Auge zumachen.

Eine Erzählung voller außergewöhnlicher Besucher: Die Geister der Weihnacht

Der erste Geist, der Geist der vergangenen Weihnacht, unternimmt mit Scrooge eine Reise durch seine Vergangenheit, in der schmerzhafte Erinnerungen und jede Menge falscher Entscheidungen auf ihn lauern. Der zweite Geist, der Geist der diesjährigen Weihnacht, führt den knauserigen Alten in die Wohnung seines unterbezahlten Angestellten Cratchit, der nicht in der Lage ist, für seine Kinder zu sorgen, und ins Haus seines Neffen Freds, wo sich in großer Runde über den verschrobenen Onkel lustig gemacht wird. Als wäre das noch nicht genug, präsentiert ihm der dritte Geist eine schaurige Zukunft: Er ist einsam gestorben, niemand vermisst ihn. Am nächsten Morgen ist Ebenezer Scrooge wie ausgewechselt. Eifrig macht er sich daran, seine Fehler wieder gutzumachen – und verbringt zu seiner eigenen Überraschung das wundervollste Weihnachtsfest seines Lebens.

Das Hörbuch »Ein Weihnachtslied in Prosa« von Charles Dickens – eine Radio-Bremen-Lesung mit Stefan Wigger

Schauspieler Stefan Wigger entführt seine Hörer in der von Radio Bremen produzierten Lesung der weltberühmten Erzählung »Ein Weihnachtslied in Prosa« in eine schneeweiße Weihnachtswelt voller Hoffnung und Wunder. Für Kinder ist der Titel bei DAV unter dem Titel »Eine Weihnachtsgeschichte« auch als Hörspiel erhältlich.

Weitere Hörbücher von Charles Dickens bei DAV:

Autor

Charles Dickens

Charles Dickens (1812 – 1870) ist einer der bedeutendsten englischen Schriftsteller. In seinen Romanen kritisierte er die gesellschaftlichen Missstände seiner Zeit und schuf unvergleichliche Geschichten, die heute Klassiker der Weltliteratur sind.

Sprecher

Stefan Wigger

Stefan Wigger (1932–2013) war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Er war u.a. im Durbridge-Krimi »Dies Bildnis ist zum Morden schön« und in der Familienserie »Tierarzt Dr. Engel« zu sehen. Seine Stimme lieh er Schauspielern wie Richard Harris, Michael Lonsdale, Michel Piccoli und Jean Rochefort. 1965 wurde Wigger mit dem Deutschen Kritikerpreis ausgezeichnet.

3 h 05  min

1 CD

  • Genre:

    Klassiker

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    gekürzt

  • Veröffentlichung:

    23.09.2016

  • Übersetzer:

    Carl Kolb

  • ISBN:

    978-3-86231-876-6

  • UVP:

    EUR 10,00

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.