Dschungelkind

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

Inhalt

Ein wildes Leben: Sabine wandert mit ihren Eltern nach West-Papua/ Indonesien aus. Während ihr Vater die Sprache der Eingeborenen erforscht, verliebt sich das abenteuerlustige Mädchen auf den ersten Blick in den Urwald. Bald jedoch muss sie lernen, wie hart das Leben im Dschungel sein kann: Als Sabine einen schwer verletzten Jungen findet und mit nach Hause nimmt, gerät ihre Familie in ernsthafte Gefahr. Denn vor ihrer Tür tobt ein Stammeskrieg, und der Junge kommt aus dem feindlichen Gebiet. Ein ergreifendes Filmhörspiel nach dem Bestseller-Roman von Sabine Kuegler – mit Thomas Kretschmann, Nadja Uhl, Stella Kunkat u. a.

Sprecher

Thomas Kretschmann

Thomas Kretschmann wurde 1962 in Dessau geboren und ist ein deutscher Schauspieler. Mit 19 Jahren floh Kretschmann aus der DDR nach Westdeutschland und absolvierte eine Schauspielausbildung in Berlin. 1993 spielte er in seinem ersten deutschen Kinofilm: Joseph Vilsmaier besetzte ihn für eine Hauptrolle in seinem Kriegsdrama »Stalingrad«. Im Kino ist Kretschmann seitdem in vielen großen Hollywood-Produktionen zu sehen gewesen, u.a. in »Blade II« (2002), dem Oscar-prämierten Film »Der Pianist« von Roman Polański (2002), in »Resident Evil: Apocalypse« (2004), in der Neuverfilmung »King Kong« von Peter Jackson (2005) und vor allem in dem Film »Der Untergang«. Kretschmann übernahm hier den Part des Majors Otto Ernst Remer. Vielbeachtet waren zuletzt seine Darstellungen in den TV-Dramen »Der Seewolf« und »Mogadischu« (beide 2008).

Nadja Uhl

Nadja Uhl wurde 1972 in Stralsund und ist eine deutsche Schauspielerin. Sie absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Leipziger Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy. Ihr erstes Engagement erhielt sie am Potsdamer Hans Otto Theater. Von 1995 an bevorzugte sie die Arbeit in Film und Fernsehen. Ihren Durchbruch erzielte sie 2000 in Volker Schlöndorffs Film »Die Stille nach dem Schuss« (2000). Vielbeachtet waren Uhls Darstellungen in »Die Sturmflut« (2006), als Brigitte Mohnhaupt in »Der Baader Meinhof Komplex« und als Stewardess im gleichzeitig entstandenen Film »Mogadischu« (beide 2008). Für ihre Rolle in Simon Verhoevens Komödie »Männerherzen« (2009), wurde Nadja Uhl für den Deutschen Filmpreis nominiert.

Stella Kunkat

Stella Kunkat wurde 1998 in Berlin geboren. Ihr junges Schauspieltalent stellte sie bereits in »Die Flucht« (2007) »Anonyma – Eine Frau in Berlin« (2008), »Romy« (2009) und »Die Zeit der Kraniche« (2010) unter Beweis.

1 h 36  min

2 CDs

  • Genre:

    Literatur

  • Format:

    Hörspiel

  • Veröffentlichung:

    18.02.2011

  • ISBN:

    978-3-86231-033-3

  • UVP:

    EUR 16,99

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.