Die Verlobten

Gekürzte Fassung mit Otto Mellies

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Ich liebe diesen Roman!« Umberto Eco
Inhalt

Alessandro Manzonis Roman »Die Verlobten« als Hörbuch in der Klassiker-Edition »Große Werke. Große Stimmen.«

 

Norditalien Mitte des 17. Jahrhunderts: Lucia und Renzo – ein junges, verliebtes Paar – haben sich verlobt. Ihre Hochzeit wird jedoch vom Feudalherren Don Rodrigo vereitelt, der selbst Interesse an Lucia hat. Die Verlobten fliehen daraufhin aus ihrem Heimatort Lecco am Comer See, um der Verfolgung durch Don Rodrigo zu entgehen. Auf der Flucht muss sich das Paar bald trennen. Lucia findet eine Bleibe in einem Nonnenkloster in Monza – Renzo gerät unterdessen in Mailand unbeabsichtigt in einen politischen Aufstand und wird verhaftet. Zwar kann er entkommen, wann er jedoch seine geliebte Lucia wiedersehen wird, bleibt vorläufig ungewiss. Das Hörbuch, gelesen von Otto Mellies, ist eine Produktion des rbb.

 

»Die Verlobten«gekürzte Lesung des berühmten italienischen Klassikers von Alessandro Manzoni im DAV

 

Schon im Alter von 15 Jahren entwickelte Alessandro Manzoni (1785-1873) Hingabe zur Poesie, wurde als Zwanzigjähriger in Paris Anhänger Voltaires und studierte die literarischen Strömungen seiner Zeit. Seine ersten Romane erschienen ab den 1820er Jahren. Nach längerer Beschäftigung mit der Mailänder Geschichte und der im 17. Jahrhundert dort grassierenden Pest, entwarf er die erste Fassung des Romans »Die Verlobten«, in welchem er reale historische Ereignisse dieser Zeit mit der Geschichte des Paares Renzo und Lucia verknüpfte. Der Roman verschaffte Manzoni einen Aufstieg in den literarischen Olymp seiner Zeit – das Werk gilt noch heute als eines der wichtigsten der klassischen Literatur Italiens. Das Hörbuch zum Roman erscheint als gekürzte Lesung auf zwei mp3-CDs bei Der Audio Verlag in der Reihe »Große Werke. Große Stimmen.«.

 

Eine rbb Produktion – gelesen von Otto Mellies

Das beinahe 17 Stunden umfassende Hörbuch »Die Verlobten« ist eine Produktion des rbb, gelesen von dem bekannten Schauspieler und Sprecher Otto Mellies. Es gelingt ihm, wie keinem anderen, den Zuhörer mit seiner warmen und resonanzreichen Stimme in den Bann der Geschichte um das verfolgte Liebespaar zu ziehen. Otto Mellies ist auch als Sprecher der Hörbücher »Die Nymphe des Brunnens« oder »Legenden von Rübezahl« bei Der Audio Verlag zu hören. Die gekürzte Lesung des Romans »Die Verlobten« ist wie viele weitere literarische Klassiker in der Edition »Große Werke. Große Stimmen.« erschienen.

Sprecher

Otto Mellies

Otto Mellies wurde in Stolp geboren. Seine Schauspielausbildung erhielt er bei Lucie Höflich in Schwerin und kam über Neustrelitz, Stralsund, Rostock und Erfurt 1956 an das Deutsche Theater Berlin. Breite Bekanntheit erlangte Otto Mellies durch die Literaturverfilmungen »Kabale und Liebe« (1959), »Minna von Barnhelm« (1962) und den fünfteiligen Fernsehfilm »Dr. Schlüter« (1965). Am Deutschen Theater spielte er vom Pylades in Wolfgang Langhoffs »Iphigenie«-Inszenierung bis zum »Nathan« unter der Regie von Friedo Solter zahlreiche große Bühnenparts. Nebenbei ist Mellies als Synchronsprecher tätig. Auch in einigen Fernsehproduktionen ist er zu sehen, so z.B. in zahlreichen »Tatort«-Folgen.

16 h 29  min

2 CDs

  • Genre:

    Klassiker

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    gekürzt

  • Veröffentlichung:

    23.09.2016

  • Übersetzer:

    Eduard von Bülow

  • ISBN:

    978-3-86231-855-1

  • UVP:

    EUR 10,00

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.