Die Schneekönigin und weitere Märchen-Hörspiele

Hörspiel mit Peter Fricke

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»... beeindruckende Produktionen, in denen bekannte und heute fast vergessene Schauspieler agieren.«
F.F. dabei, Bianca Hein, 24.11.2017
»Dass auch gut gemachte Hörspielproduktionen problemlos mehrere Jahrzehnte überleben können und immer noch einfach schön anzuhören sind, beweist dieses Hörbuch. Die Hörspielproduktionen... klingen überhaupt nicht angestaubt, im Gegenteil, es beschleicht einen ein wohliges Gefühl beim Hören. Erinnerungen an die Kindheit und den Zauber von Märchen kommen auf...«
literaturmarkt.info, Sabine Mahnel, 27.11.2017
»Mit diesen zauberhaften Hörspiel-Produktionen des SWR2 kann ich mich wieder in meine Kindheit zurück versetzen... Nicht nur die Märchen sind ganz zauberhaft, auch die Sprecher wurden passend zur jeweiligen Rolle ausgewählt.«
vonmainbergsbuechertipps.wordpress.com, Gabriele Pagenhardt von Mainberg, 28.10.2017
Inhalt

Hans Christian Andersen: Die Schneekönigin und weitere Märchen-Hörspiele

In den Geschichten von Hans Christian Andersen wimmelt es von fantastischen Figuren, sagenhaften Gestalten und märchenhaften Begebenheiten. Sie begeistern Jung und Alt und zeichnen sich durch ihren zeitlosen Charme und den fantasievollen Detailreichtum aus. Das DAV-Hörbuch »Die Schneekönigin und weitere Märchen-Hörspiele« versammelt sechs zauberhafte Hörspielproduktionen aus der Feder des begnadeten Poeten und lässt seine bunte Welt auf 3 CDs kongenial erklingen. Zudem lädt die filigrane Coverillustration von Silke Leffler zur märchenhaften Träumerei ein.

Das Hörbuch enthält folgende Märchen-Hörspiele:

  • Die Schneekönigin
  • Der Schatten des Herrn Alexander
  • Des Kaisers neue Kleider
  • Der Tannenbaum
  • Die Nachtigall
  • Tobias mit dem fliegenden Koffer

Die Schneekönigin – WDR-Hörspiel mit Peter Fricke, Gustl Halenke u.v.a.

Eines der beliebtesten und vielschichtigsten Märchen von Hans Christian Andersen ist »Die Schneekönigin«. Die weltberühmte Geschichte handelt von den Kindern Kay und Gerda. Die beiden werden getrennt, als die Schneekönigin Kay in ihr fernes Reich aus Eis und Schnee entführt. Der mühevolle und abenteuerliche Weg Gerdas, die sich auf die Suche nach ihrem Freund Kay begibt, wird in diesem zauberhaft inszenierten WDR-Hörspiel atmosphärisch dicht und mit großartigen Sprechern wie Peter Fricke als Kay, Gustl Halenke als Gerda, Irmgard Först als Schneekönigin u.v.a. meisterlich erzählt.

Der Schatten des Herrn Alexander – SWR-Hörspiel mit Hanns Bernhardt, Ursula Langrock u.v.a.

Der wohlhabende und angesehene Herr Alexander verliert seinen Schatten. Daraufhin wird er von seinen Mitmenschen argwöhnisch beäugt und gemieden. So bleibt ihm nichts anderes übrig, als ziellos durch die Welt zu reisen, bis ihm endlich ein neuer Schatten gewachsen ist. Nach zwei langen Jahren ist es soweit und Herr Alexander kann, nun mit einem neuen Schatten, in seine alte Heimat zurückkehren. Doch was will der merkwürdige Herr Schwarz von ihm, der dort auf ihn wartet und behauptet, Herrn Alexanders alter Schatten zu sein?

Des Kaisers neue Kleider – SWR-Hörspiel mit Frank Elstner, Horst Timerding u.v.a.

Eins der bekanntesten Märchen von Hans Christian Andersen ist »Des Kaisers neue Kleider«. Es handelt von einem eitlen Kaiser, der von zwei Schneidern ein kostbares Gewand weben lässt. Doch die beiden sind Betrüger und gaukeln dem Kaiser vor, dass die von ihnen gefertigten und offensichtlich unsichtbaren Gewänder so fein gewebt seien, dass sie nur von klugen Menschen gesehen werden könnten. Als der Kaiser sich in seinen neuen Gewändern dem Hofstaat präsentiert, hat nur ein Kind den Mut, das Offensichtliche auszusprechen: Der Kaiser trägt keine neuen Kleider, er ist nackt!

Der Tannenbaum – SWR-Hörspiel mit Markus Hoffmann, Ernst Konarek, Raoul Wolfgang Schnell u.v.a.

Die Geschichte vom kleinen Tannenbaum, der sich nichts sehnlicher wünscht, als endlich groß zu sein und als prächtig geschmückter Weihnachtsbaum im Wohnzimmer der Menschen zu erstrahlen, hat bereits Generationen von Kindern und Eltern zu Tränen gerührt. Das SWR-Hörspiel überzeugt mit stimmungsvoller Musik und einem tröstlichem Ton, der auch junge Hörer mit dem Schicksal des kleinen Tannenbaums aussöhnt.

Die Nachtigall – SWR-Hörspiel mit Günther Lüders, Hans Timerding u.v.a.

Der chinesische Kaiser liebt schöne Dinge und umgibt sich mit den kostbarsten Besitztümern. Besonders fasziniert ist er, als er eines Tages Geschichten über die Nachtigall hört und so verlangt er, dass ihm diese vorgestellt wird. Kurzerhand wird der kleine Vogel aus dem Wald geholt und dem Kaiser vorgeführt. Als die ungezähmte kleine Nachtigall ihre Lieder anstimmt, ist der Kaiser so gerührt, dass er sie zu seiner kaiserlichen Hofsängerin ernennt und in einen goldenen Käfig sperren lässt. Doch in Gefangenschaft verstummt das kleine Vögelchen und der Kaiser muss lernen, die wahre Macht der Musik wertzuschätzen.

Tobias mit dem fliegenden Koffer – SWR-Hörspiel mit Henny Schneider-Wenzel, Heinz Schimmelpfennig u.v.a.

Der arme Tobias hat sein ganzes Geld verloren. Ihm ist nichts geblieben außer seinem Schlafrock und einem Paar Pantoffeln. Doch als er einen alten Koffer geschenkt bekommt, kehrt das Glück zu ihm zurück. Denn es stellt sich heraus, dass der geheimnisvolle Koffer magische Kräfte besitzt und fliegen kann. Kurzerhand reist Tobias mit seinem Koffer nach Konstantinopel und verliebt sich dort in die streng bewachte Prinzessin der Stadt. Ob Tobias den Palast ohne Türen überwinden und das Herz der Prinzessin erobern kann?

Weitere Klassiker-Hörspiele bei Der Audio Verlag:

Sprecher

Peter Fricke

Peter Fricke wurde 1939 in Berlin geboren. Er absolvierte eine Schauspielausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Nach zahlreichen Engagements an Schauspielhäusern in Frankfurt, Köln und München (dort ausgezeichnet als jüngster deutscher Staatsschauspieler), arbeitet  Peter Fricke seit 1974 als freier Schauspieler und gastierte u.a. in Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Wien und Zürich. Man kennt ihn auch aus TV-Produktionen wie »Der Kommissar«, »Der Alte«, »Derrick« oder »Tatort«. Zudem ist er seit vier Jahrzehnten  erfolgreich als Synchronsprecher tätig. Sein Einsatz für die deutsche Sprache wurde mit einer Ehrenprofessur gewürdigt. Zuletzt war er als Erzähler in den Filmen »Dogville«, »Manderlay« und »Die fabelhafte Welt der Amélie« zu hören. 2007 wurde seine Stimme mit dem Hörbuchpreis der hr2-Hörbuchbestenliste ausgezeichnet.
Peter Fricke ist Sprecher in dem DAV-Hörbuch  »Die Non-Paul-Temples« von Francis Durbrigde, »Der verbotene Ort« von Fred Vargas und in »Jud Süß« von Lion Feuchtwanger.

3 h 35  min

3 CDs

  • Genre:

    Kinder

  • Format:

    Hörspiel

  • Alter:

    ab 5 Jahren

  • Veröffentlichung:

    13.10.2017

  • ISBN:

    978-3-7424-0175-5

  • UVP:

    EUR 14,99

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.