Die Marquise von O…

Ungekürzte Fassung mit Edith Clever

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Heinrich von Kleist war ein Genie und ein Narr zugleich – und vielleicht hätte er das eine nicht ohne das andere sein können.« Marcel Reich-Ranicki, FAZ
Inhalt

»Die Marquise von O…«: Heinrich von Kleists Klassiker als Hörbuch bei Der Audio Verlag

Zur Zeit der napoleonischen Kriege wird eine »Dame von vortrefflichem Ruf« schwanger, ohne zu wissen, wie es dazu kommen konnte oder wer der Erzeuger ist. Da die Familie der Marquise von O…, allen voran ihr Vater, der Herr von G…, unsittliches Verhalten als einzig möglichen Grund für ihre Schwangerschaft sieht, wird die Marquise verstoßen. Die einzige Möglichkeit für die Marquise von O…, ihren Ruf zu retten und ihre Familie zu versöhnen, ist die Auffindung des Vaters ihres Kindes und diesen zur Heirat zu bewegen.

Eine Novelle mit zeitlosem Thema, das in der Hörspielfassung von NDR Kultur erhältlich ist

Wie geht eine Frau mit einer Vergewaltigung um? Wie geht ihre Familie damit um? Es sind zeitlose Fragen, denen Heinrich von Kleist sich in diesem 1808 erschienenen Werk widmet. Wie das Umfeld die Marquise von O…, obgleich sie doch Opfer ist, unter fortwährenden Druck setzt; wie ihr eigenes Bild von Graf F… sich gleich mehrfach wandelt, je mehr sie über ihn erfährt: vor dem Hintergrund des Krieges produziert Heinrich von Kleist mit dieser Novelle ein faszinierendes Sittenbild des frühen 19. Jahrhunderts.

»Die Marquise von O….« in einer NDR-Kultur-Lesung mit Edith Clever auf mp3-CD

Neue Bekanntheit erlangte die Novelle von Heinrich von Kleist durch den mehrfach preisgekrönten Spielfilm »Die Marquise von O.« von 1976. Die Hauptrolle spielte damals Edith Clever, die nun für diese NDR Kultur-Produktion den ungekürzten Originaltext liest.

Meilensteine der Literaturgeschichte auf 1 mp3-CD: Die DAV-Reihe »Große Werke. Große Stimmen.«

Wie viele andere literarische Meisterwerke bei DAV verbindet auch diese NDR Kultur-Produktion einen klassischen Text mit herausragenden Sprechern – in diesem Fall der bekannten Schauspielerin und Regisseurin Edith Clever. Als ungekürzte Lesung haucht Der Audio Verlag dieser Novelle nun als Hörbuch ganz neues Leben ein.

Weitere Hörbücher und -spiele von Heinrich von Kleist bei Der Audio Verlag:

Autor

Heinrich von Kleist

Heinrich von Kleist 1777 – 1811, zählt zu den bedeutendsten Dramatikern und Erzählern der deutschen Literaturgeschichte. Seine Stücke Der zerbrochne Krug, Das Käthchen von Heilbronn u. a. zählen noch heute zum  festen Repertoire deutscher Theaterbühnen.Zusammen mit Henriette Vogel nahm Kleist sich am Kleinen Wannsee das Leben.

Sprecher

Edith Clever

Edith Clever, geboren 1940 in Wuppertal, absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Münchner Otto-Falckenberg-Schule. Sie hatte Engagements an zahlreichen deutschen Bühnen und spielte darüber hinaus in vielen Filmen, wie beispielsweise in der Verfilmung der »Marquise von O…« von 1976 mit. In den 90er-Jahren war Edith Clever zudem als Regisseurin tätig.

1 h 56  min

1 CD

  • Genre:

    Klassiker

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    ungekürzt

  • Veröffentlichung:

    01.04.2015

  • ISBN:

    978-3-86231-566-6

  • UVP:

    EUR 10,00
    |
    SFR 14,90

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.