Der Weg zum sinnvollen Leben

Gekürzte Fassung mit Peter Lieck

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

Inhalt

Sterben wird in der westlichen Zivilisation vorrangig als ein medizinisch-klinisches Problem betrachtet. Was aber bedeutet es für den Menschen, wenn er stirbt? Welche Zustände durchläuft der menschliche Geist dabei? Worin liegt der Sinn des Sterbens? Der Dalai Lama gibt hierauf Antworten aus buddhistischer Sicht, ebenso tiefgründig wie praxisorientiert. Die Beschäftigung mit dem Tod, sagt er, führe zu einem tieferen Verständnis des Lebens, und lehre, worauf es dabei wirklich ankomme. Diese CD-Edition, einfühlsam gelesen von Peter Lieck, ist ein alltagstauglicher Ratgeber und zugleich ein Wegweiser zu einem sinnvollen Leben.

Autor

Dalai Lama

Dalai Lama, Tenzin Gyatso, 14. Dalai Lama, wurde am 6. Juli 1935 in der tibetischen Provinz Amdo als Sohn von Bauern geboren. Er ist das geistige Oberhaupt der Tibeter und der bedeutendste Vertreter des Buddhismus. 1989 wurde er mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.

Sprecher

Peter Lieck

Peter Lieck, geboren 1935 in Berlin, war ein deutscher Schauspieler. Nach Theaterengagements u.a. in München und Essen arbeitete er hauptsächlich für den Rundfunk und wirkte an diversen Lesungen und Hörspielen mit, wie an »Der Weg zum sinnvollen Leben« vom Dalai Lama und »Best of Ernest Hemingway«. Peter Lieck starb 2006.

2 h 37  min

2 CDs

  • Genre:

    Sachbücher

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    gekürzt

  • Veröffentlichung:

    01.02.2004

  • ISBN:

    978-3-89813-280-0

  • UVP:

    EUR 19,99

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.