Der Rattenfänger von Hameln und weitere Geschichten

Hörspiel mit Eduard Marks, Hans Irle

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»"Till Eulenspiegel" ist mindestens zu überzeugend, als hätte Daniel Kehlmann es geschrieben, und beim Flug auf dem Hexenbesen in "Kaspar und die Waldhexe"... meint man wirklich, es pfeife einem der scharfe Wind um die Ohren.«
Süddeutsche Zeitung, Tobias Lehmkuhl, 13.03.2018
»Auch wenn es sich um uralte Aufnahmen handelt, es wurde etwas am Klang gearbeitet. Rauschen und Knackgeräusche... wurden herausgefiltert. Dennoch klingen die Hörspiele wie eine Reise in die Vergangenheit...«
Deutschlandfunk Kakadu, Elmar Krämer, 24.04.2018
»Es ist wunderbar, dass der Audioverlag die vergangene Zeit in unsere Gegenwart holt: Wie eine antike Schatztruhe erscheinen einem die Original-Hörspiele...die Märchen, die Sprecher und auch die liebevoll gestalteten Hörspielcover, die man endlos betrachten kann, während man sich entführen lässt in längst vergangene Zeiten, die zum Träumen anregen.«
BÜCHER Magazin, Tina Muffert, 10.03.2018
»Märchen sind Heimat und so werden sich viele Kinder der 60-er Jahre freuen... ein Stück ihrer Vergangenheit wiederzuentdecken...Die kompakt erzählten Märchen... erscheinen unserer Zeit ungewohnt salbungsvollund zuckrig, aber sprachlich trauen sie sich was und wimmeln als wahre Sprachschule vor vergessenen Worten... Zudem punkten sie mit aufwendiger Orchestrierung...«
Passauer Neue Presse, Sabine Busch-Frank, 06.03.2018
»... wozu das Schwarz-Weiß-Kino für die Ohren in Zeiten digitaler Perfektion? Weil es die jungen Zuhörer in den Bann zieht. „Hänsel und Gretel“, „Der Rattenfänger von Hameln“ oder „Ali Baba und die 40 Räuber“kommen so heimelig daher wie prasselndes Feuer im offenen Kamin.«
Ziki - Das regionale Eltern-Kind-Magazin, Andreas Tschürtz, 22.03.2018
»Hans Irle ist nicht nur als Till Eugenspiegel, sondern auch... als Kasper zu hören. Immer wieder blitzt der Schalk aus seiner Stimme, sodass er sympathisch und pfiffig wirkt... Wer wegen des Titels eine Sammlung an Sagen erwartet, liegt nicht ganz richtig. Von dieser Erwartungshaltung gelöst werden aber nostalgische und unterhaltsame Hörspiele... geboten, wobei ganz verschiedene Stimmungen entstehen.«
poldis-hoerspielseite.de, Nils Twiehaus, 12.02.2018
Inhalt

Die Original-Hörspiele »Der Rattenfänger von Hameln und weitere Geschichten« von Sándor Ferenczy aus den 1950er- und 1960-Jahren als Hörbuch bei Der Audio Verlag

Mit der Wiederentdeckung der meisterhaft inszenierten Hörspiele von Sándor Ferenczy hat Der Audio Verlag einen Schatz voll meisterhafter Hörspielkunst gehoben. Wie kein anderer verstand Ferenczy es, Stimmung, Gefühl und Spannung zu inszenieren und klassische wie auch eigene Erzählungen und Märchen für Kinder und Eltern gleichermaßen zum Klingen zu bringen. Nicht ohne Grund gilt er als einer der größten Hörspielpioniere Deutschlands, der in den 50er- und 60er-Jahren unzählige Geschichten produziert hat und als einer der ersten Schallplatten-Produzenten für Kinderhörspiele seiner Zeit gilt. Zusammen mit begnadeten Sprechern wie Hans Paetsch, Eduard Marks, Volker Lechtenbrink, Hans Irle, Inge Meysel u.v.a. sind Juwele der Hörspielkunst entstanden, die durch eigens komponierte Musik und stimmungsvolle Inszenierungen auch Kinder von heute in ihren Bann ziehen. Das DAV-Hörbuch »Der Rattenfänger von Hameln und weitere Geschichten« versammelt fünf Ferenczy-Hörspiele auf einer CD und lädt Kinder ab 5 Jahren zu einer vergnüglichen Reise in eine Welt voll bunter Sagengestalten, Kasperle-Figuren und Osterhasen ein.

...

Die Original-Hörspiele »Der Rattenfänger von Hameln und weitere Geschichten« von Sándor Ferenczy aus den 1950er- und 1960-Jahren als Hörbuch bei Der Audio Verlag

Mit der Wiederentdeckung der meisterhaft inszenierten Hörspiele von Sándor Ferenczy hat Der Audio Verlag einen Schatz voll meisterhafter Hörspielkunst gehoben. Wie kein anderer verstand Ferenczy es, Stimmung, Gefühl und Spannung zu inszenieren und klassische wie auch eigene Erzählungen und Märchen für Kinder und Eltern gleichermaßen zum Klingen zu bringen. Nicht ohne Grund gilt er als einer der größten Hörspielpioniere Deutschlands, der in den 50er- und 60er-Jahren unzählige Geschichten produziert hat und als einer der ersten Schallplatten-Produzenten für Kinderhörspiele seiner Zeit gilt. Zusammen mit begnadeten Sprechern wie Hans Paetsch, Eduard Marks, Volker Lechtenbrink, Hans Irle, Inge Meysel u.v.a. sind Juwele der Hörspielkunst entstanden, die durch eigens komponierte Musik und stimmungsvolle Inszenierungen auch Kinder von heute in ihren Bann ziehen. Das DAV-Hörbuch »Der Rattenfänger von Hameln und weitere Geschichten« versammelt fünf Ferenczy-Hörspiele auf einer CD und lädt Kinder ab 5 Jahren zu einer vergnüglichen Reise in eine Welt voll bunter Sagengestalten, Kasperle-Figuren und Osterhasen ein.

Das Hörbuch »Der Rattenfänger von Hameln und weitere Geschichten« enthält folgende Hörspiele:

  • Der Rattenfänger von Hameln
  • Till Eulenspiegel
  • Kasper und des Königs goldene Krone
  • Kasper bei der Waldhexe
  • Zwei kleine Osterhasen

Der Rattenfänger von Hameln – Hörspiel mit Eduard Marks, Friedrich-Wilhelm Timpe u.v.a.

Eines Tages taucht in Hameln an der Weser ein wunderlicher Mann auf, der mit dem zauberhaften Klang seiner silbernen Flöte sämtliche Ratten und Mäuse der Stadt anzulocken weiß. Die Stadtbewohner wittern ihre Chance, sich von der Plage zu befreien und lassen sich auf ein Geschäft mit dem geheimnisvollen Rattenfänger ein, von dem niemand weiß, woher er kommt oder wie er heißt. Nachdem der Rattenfänger seinen Teil des Geschäfts eingelöst und Ratten und Mäuse aus der Stadt gejagt hat, weigern sich die geplagten Städter jedoch, ihre Schuld zu begleichen. Ein folgenschwerer Fehler, denn der Rattenfänger kehrt zurück. Und diesmal lockt der geheimnisvolle Klang seiner Flöte nicht die Ratten aus der Stadt heraus …

Till Eulenspiegel – Hörspiel mit Eduard Marks, Hans Irle u.v.a.

Der listige und schlaue Narr Till Eulenspiegel kehrt eines späten Abends zur Winterszeit in die Herberge eines äußerst unfreundlichen Wirts ein. Als dieser damit prahlt, es allein mit zwei Wölfen aufnehmen zu können, beschließt Till Eulenspiegel, ihm einen Streich zu spielen und seinen Mut auf die Probe zu stellen. Ob der Wirt sich angesichts eines Wolfes in der eigenen Schankstube immer noch großspurig zeigt? Und was Spaßmacher Till Eulenspiegel mit diesem Spuk zu tun hat?

Kasper und des Königs goldene Krone – Hörspiel mit Hans Irle, Lotte Brackebusch, Fritz Grieb, Otto Bolesch u.v.a.

Der König ist verzweifelt: Der Zauberer hat seine goldene Krone in einen Kochtopf verwandelt! Ohne seinen edlen Kopfschmuck kann der König nicht an der bevorstehenden Hochzeit der Prinzessin teilnehmen. Hilfe muss her! Und so beauftragt der König den schlauen Kasper damit, seine goldene Krone zurückzuholen. Zum Glück bekommt Kasper Unterstützung von seiner klugen Großmutter. Sie braut ihm einen magischen Tee, mit dem Kasper dem Zauberer den Gegenzauber entlocken kann. Noch vor Mitternacht muss er den magischen Trank verabreichen. Ob es Kasper gelingen wird, den Zauberer zu überlisten und die goldene Krone zurückzuholen?

Kasper bei der Waldhexe – Hörspiel mit Hans Irle, Eva Fiebig, Benno Gellenbeck u.v.a.

Oh Schreck, die Räuber haben die Großmutter gefangen! Für ihre Freilassung verlangen sie von Kasper, dass er sich unter die Geburtstagsgäste der Waldhexe mischt, um dort die Juwelen der wohlhabenden Hexen vom Bocksberg zu stehlen. Für seine liebe Großmutter würde Kasper alles tun und so schleicht er sich als Hexe verkleidet unter die ausgelassen tanzenden Hexen – und wird enttarnt. Dank einer klugen List kann sich Kasper jedoch aus dieser misslichen Lage befreien und es gleichzeitig den Räubern heimzahlen.

Zwei kleine Osterhasen – Hörspiel mit Peter René Körner, Henry Vahl, Eva Fiebig u.v.a.

Es ist Frühling und die Nacht vor Ostersonntag. Alle Osterhasen arbeiten fleißig: Sie zählen die Ostereier, verteilen sie auf Körbe und beginnen um Punkt Mitternacht damit, die bunten Gaben in den Gärten und Häusern der Menschen zu verstecken. Für zwei kleine Osterhasen ist es das erste Mal. Als ihnen ein Ei zerbricht, sind sie verzweifelt! Zum Glück helfen ihnen die Tiere vom Bauernhof. Doch die Zeit rennt! Denn noch vor dem dritten Hahnenschrei muss ihre Arbeit beendet sein – sonst kommt der böse Fuchs …

Weitere märchenhafte Hörbücher bei DAV:

Weiterlesen

0 h 59  min

1 CD

  • Genre:

    Kinder

  • Format:

    Hörspiel

  • Alter:

    ab 5 Jahren

  • Veröffentlichung:

    09.02.2018

  • ISBN:

    978-3-7424-0388-9

  • UVP:

    EUR 9,99

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.