Der Räuber Hotzenplotz

Hörspiel mit Michael Mendl

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Ich dachte mir, jetzt schreibst du mal was Lustiges, etwas zum bloßen Spaß - sagen wir eine Kasperlgeschichte, in der alle Personen vorkommen, die zu einem richtigen Kasperlstück gehören, einschließlich Räuber und Polizist.«Otfried Preußler
Inhalt

Otfried Preußler: Der Räuber Hotzenplotz

»Der Räuber Hotzenplotz« von Otfried Preußler zählt nicht ohne Grund zu einem der beliebtesten Klassiker der deutschen Kinder- und Jugendliteratur: Es gibt wohl keinen liebenswürdigeren Ganoven als den Räuber mit den sieben Messern, der es immer wieder aufs Neue versteht, Kasperl, Seppel und Wachtmeister Dimpfelmoser an der Nase herumzuführen und mit seinen umwerfend komischen Einfällen zur Weißglut zu treiben. Das fantasievoll inszenierte Hörspiel basiert auf dem Kinderbuchbestseller erschienen im Thienemann Verlag. Die Produktion des Westdeutschen Rundfunks (WDR) mit Michael Mendl, Dustin Semmelrogge u.v.a. erzählt auf 2 CDs, wie Hotzenplotz die Kaffeemühle der Großmutter stiehlt und Kasperl und Seppel sich auf den Weg machen, um den Räuber zu überführen.

Das WDR-Hörspiel »Der Räuber Hotzenplotz«

Der Räuber Hotzenplotz ist aus dem Gefängnis entflohen und hat zu allem Überfluss auch noch Großmutters geliebte Kaffeemühle gestohlen. Welch ein Unglück! Kasperl und Seppel möchten Wachtmeister Dimpfelmoser unterstützen und den entflohenen Ganoven mit dem Schlapphut und der krummen Feder überführen – doch das geht leider gründlich schief. Als auch noch der Zauberer Petrosilius Zwackelmann und die Fee Amaryllis ins Spiel kommen, ist das Chaos perfekt. Ob Großmutter ihre Kaffeemühle am Ende zurück bekommt? Lasst euch überraschen …

Die Sprecher

Im herrlich turbulenten WDR-Hörspiel »Der Räuber Hotzenplotz«, das bei DAV erschienen ist, leihen großartige Sprecherinnen und Sprecher den beliebten Figuren von Otfried Preußler ihre Stimme. So führt Günther Schoß als Erzähler durch das spannende Räuber-Abenteuer und es ist eine Freude, Michael Mendls brummigem Hotzenplotz zu lauschen sowie über Alexander Wipprecht und Dustin Semmelrogge als Kasperl und Seppel zu lachen. Auch Helga Uthmann als Großmutter, Herbert Bötticher als Zauberer, Tom Deininger als Wachtmeister und Sigrid Burkholder als Fee Amaryllis erwecken Otfried Preußlers buntes Figurenensemble zum Leben.

Weitere Hörbücher von Otfried Preußler bei Der Audio Verlag:

Gespenst/Hexe/Wassermann:

Englisch lernen mit Otfried Preußler:

Otfried Preußler für die ganz Kleinen:

»Der Räuber Hotzenplotz«

Sagenfiguren und Geschichten

Weihnachten mit Otfried Preußler

Autor

Otfried Preußler

Otfried Preußler wurde 1923 im nordböhmischen Reichenberg geboren.

Studium, Arbeit und die literarischen Anfänge

Otfried Preußler studierte, um später als Pädagoge arbeiten zu können. Er war lange Zeit (1953-1970) als Volksschullehrer und darauf auch als Rektor tätig. Neben seinem Beruf schrieb Preußler auch kleine Geschichten, die von den Erzählungen seiner Großmutter und den traditionellen Volkssagen aus der böhmischen Region inspiriert sind. Nach einigen Anläufen gelang Otfried Preußler 1956 mit »Der kleine Wassermann« der erste große Erfolg.

Otfried Preußler knüpfte an den Erfolg an

Es folgten »Die kleine Hexe«, »Der Räuber Hotzenplotz« und »Das kleine Gespenst«, die heute allesamt zu Klassikern der Kinderliteratur zählen. Otfried Preußler hat insgesamt 32 Bücher geschrieben, die in 55 Sprachen übersetzt wurden. Neben dem Deutschen Jugendliteraturpreis erhielt er auch zahlreiche internationale Auszeichnungen. Die weltweite Gesamtauflage seiner Bücher beträgt rund 50 Millionen Exemplare.

Otfried Preußlers Meisterwerke als Hörbücher bei Der Audio Verlag

Der Audio Verlag veröffentlicht die Vielfalt an spannenden, fröhlichen, märchenhaften und bunten Geschichten von Otfried Preußler als liebevoll inszenierte Hörbücher: Es gibt, u. a. das Hörspiel und die Lesung von »Die kleine Hexe«, die Autorenlesung von »Krabat«, diebisch gute Editionen von »Der Räuber Hotzenplotz« sowie »Das kleine Gespenst« und »Der kleine Wassermann« und viele andere.

Sprecher

Michael Mendl

Michael Mendl spielte u.a. in »Kleine Haie« und »Der Untergang«. Für die Rolle des Willy Brandt im ARD-Film »Im Schatten der Macht« erhielt er die Goldene Kamera.

1 h 53  min

2 CDs

  • Genre:

    Klassiker/Kinder

  • Format:

    Hörspiel

  • Alter:

    ab 5 Jahren

  • Veröffentlichung:

    01.10.2005

  • ISBN:

    978-3-89813-469-9

  • UVP:

    EUR 12,99
    |
    SFR 17,90

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.