Der kleine Wassermann. Sommerfest im Mühlenweiher

Hörspiel mit Gustav Stolze, Friedhelm Ptok

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Wieder besticht das Hörspiel durch eine liebevoll-witzige, lautmalende Inszenierung [...] sowie urkomischen Froschdialogen , -songs und -chören als musikalische Satiren. - Für alle!«


ekz Biblioteksservice, Heide Germann, 22.04.2014
Inhalt

Otfried Preußler/Regine Stigloher: Der kleine Wassermann – Sommerfest im Mühlenweiher

Der freche kleine Wassermann mit den grünen Haaren, der leuchtend roten Mütze und der Hose aus glänzender Fischhaut ist eine von Otfried Preußlers bekanntesten Kinderfiguren. Nun haben der Autor und seine Tochter Regine Stigloher zusammen neue Geschichten geschrieben, die Kindern ab 3 Jahren den Mühlenweiher und seine charmanten Bewohner näherbringen. Basierend auf den Bilderbüchern aus dem Thienemann Verlag, sind bei DAV die Hörspiele zu den fröhlichen Abenteuern des kleinen Wassermanns erschienen. Auf je einer CD lernen die kleinen Hörer die Wassermannfamilie, den liebenswürdigen alten Karpfen Cyprinus, den jungen Biber Bockert und die vier lustigen Frösche kennen, die nichts als Unsinn im Kopf haben.

Das Hörspiel »Der kleine Wassermann – Sommerfest im Mühlenweiher«

Im Mühlenweiher hat der Sommer Einzug gehalten. Die Wiesen rundherum strotzen vor Grün und die Felder leuchten golden in der Sonne. Der kleine Wassermann und sein Vater warten voller Vorfreude darauf, dass die Wassermannmutter von ihrer Reise zurückkommt. Um sie bei ihrer Ankunft zu überraschen, plant der kleine Wassermann ein großes Sommerfest. Alle Freunde werden eingeladen: die anderen Wassermänner, die alte Brückenfrau, der blubbernde Karpfen Cyprinus, die Frösche und Bockert, der Biber. Sogar der Moormann hilft bei den Vorbereitungen. Alle sind gut gelaunt und freuen sich auf die große Feier. Doch beim Hecht, warum ist der sonst so ausgeglichene Cyprinus auf einmal so missmutig? Ob es dem kleinen Wassermann gelingen wird, seinen Freund aufzuheitern, damit sie gemeinsam feiern können?

Die Sprecher

In der kunterbunten und musikalischen Hörspielinszenierung »Der kleine Wassermann – Sommerfest im Mühlenweiher« darf auch ein großartiges Sprecherensemble nicht fehlen. So leiht Friedhelm Ptok dem Karpfen Cyprinus seine warme, dunkle Stimme und Biber Bockert wird von Mitch Keller zum Leben erweckt. Gustav Stolze spricht und singt sich fröhlich als der kleine Wassermann durch Otfried Preußlers Hörspiel und die Wassermann Eltern werden von Tania Freitag und Andreas Wrosch gesprochen. Thomas Nikolai schenkt jedem der vier frechen Frösche eine ganz eigene Stimme. Die Musik in diesem lustigen Unterwasser-Abenteuer stammt von Gideon Sperling.

Weitere Hörbücher von Otfried Preußler bei Der Audio Verlag:

Gespenst/Hexe/Wassermann:

Englisch lernen mit Otfried Preußler:

Otfried Preußler für die ganz Kleinen:

»Der Räuber Hotzenplotz«

Sagenfiguren und Geschichten

Weihnachten mit Otfried Preußler

Autoren

Otfried Preußler

Otfried Preußler wurde 1923 im nordböhmischen Reichenberg geboren.

Studium, Arbeit und die literarischen Anfänge

Otfried Preußler studierte, um später als Pädagoge arbeiten zu können. Er war lange Zeit (1953-1970) als Volksschullehrer und darauf auch als Rektor tätig. Neben seinem Beruf schrieb Preußler auch kleine Geschichten, die von den Erzählungen seiner Großmutter und den traditionellen Volkssagen aus der böhmischen Region inspiriert sind. Nach einigen Anläufen gelang Otfried Preußler 1956 mit »Der kleine Wassermann« der erste große Erfolg.

Otfried Preußler knüpfte an den Erfolg an

Es folgten »Die kleine Hexe«, »Der Räuber Hotzenplotz« und »Das kleine Gespenst«, die heute allesamt zu Klassikern der Kinderliteratur zählen. Otfried Preußler hat insgesamt 32 Bücher geschrieben, die in 55 Sprachen übersetzt wurden. Neben dem Deutschen Jugendliteraturpreis erhielt er auch zahlreiche internationale Auszeichnungen. Die weltweite Gesamtauflage seiner Bücher beträgt rund 50 Millionen Exemplare.

Otfried Preußlers Meisterwerke als Hörbücher bei Der Audio Verlag

Der Audio Verlag veröffentlicht die Vielfalt an spannenden, fröhlichen, märchenhaften und bunten Geschichten von Otfried Preußler als liebevoll inszenierte Hörbücher: Es gibt, u. a. das Hörspiel und die Lesung von »Die kleine Hexe«, die Autorenlesung von »Krabat«, diebisch gute Editionen von »Der Räuber Hotzenplotz« sowie »Das kleine Gespenst« und »Der kleine Wassermann« und viele andere.

Sprecher

Friedhelm Ptok

Friedhelm Ptok,  geboren 1942 in Hamburg, spielte an mehreren Theatern und in Film- und Fernsehproduktionen (»Kartoffeln mit Stippe« u. a.). Er ist als Synchronsprecher tätig und hat zahlreiche Hörbücher eingelesen, darunter auch diverse Titel von James Krüss.

Foto: © Noel Tovia Matoff

0 h 43  min

1 CD

  • Genre:

    Klassiker/Kinder

  • Format:

    Hörspiel

  • Alter:

    ab 3 Jahren

  • Veröffentlichung:

    01.04.2014

  • ISBN:

    978-3-86231-385-3

  • UVP:

    EUR 9,99
    |
    SFR 14,50

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.