Das Licht und die Geräusche

Ungekürzte Fassung mit Maria Schrader

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Maria Schrader ist die Idealbesetzung für diese Lesung: Man hört bei jedem Satz, dass sie sich vollkommen einlässt und versteht... Sowohl innere Monologe als auch die Gespräche der Teenager untereinander wirken authentisch und ziehen den Hörer von der ersten Minute an hinein in die Welt des Erwachsenwerdens und Erwachens.«
B5 aktuell, Hörbuch der Woche, Monika von Aufschnaiter, 21.04.2017
»Maria Schrader nimmt uns mit... auf eine Entdeckungsreise in die Gedankenwelt junger Menschen. Sensibel gelesen!«
MEINS, Angelika Brinkmann, 22.03.2017
»Die Szenen sind schnell geschnitten, alles wirkt sehr cineastisch. Allerdings ist das eher ein erfrischender Pluspunkt! Die wilde Gefühlswelt eines Teenager Mädchens zwischen erster großer Liebe, Eifersucht und Unwissenheit... eine gefühlige Coming of Age Geschichte.«
rbb Radio Fritz, Ronald Galenza, 19.04.2017
Inhalt

Jan Schomburgs fulminanter Debütroman »Das Licht und die Geräusche« als Hörbuch bei DAV

Klar, eigentlich ist Boris mit Ana-Clara aus Portugal zusammen. Aber seit Boris in Johannas Klasse ist, hängen die beiden nur noch zusammen und reden über alles – nur nicht darüber, dass Johanna vielleicht in Boris verliebt ist. Richtig sicher ist sie sich da auch nicht, sie weiß aber, dass Ana-Clara wirklich komisch ist. Johanna will immer alles ganz genau verstehen und den Dingen auf den Grund gehen. Dabei stößt sie zunehmend an ihre Grenzen. Vor allem als Boris verschwunden ist und es Hinweise darauf gibt, dass er sich in Island umbringen will. Der originelle und berührende Roman für eine breite Hörerschaft, wird ungekürzt von Maria Schrader gelesen und erscheint bei Der Audio Verlag.

»Es war mir natürlich von Anfang an klar, dass es im Grunde eine Schnapsidee ist, nach Island zu fliegen und Boris zu suchen.«

In Jan Schomburgs Debütroman treffen wir auf Johanna, Boris und Ana-Clara, drei wache, intelligente und eigensinnige junge Menschen, die sich fragen, wie man das Leben, die Liebe und die Dinge, die im Leben wichtig sind, richtig regelt. Boris fragt Johanna einmal, welche Gründe es gibt, sich nicht umzubringen. Johannas Antwort ist: »Das Licht und die Geräusche«. War das zu wenig? Hat er sie nicht richtig gehört, weil die Musik im Club zu laut war? Denn Boris ist nach der Nacht mit Johanna am Badesee nach Island unterwegs, um sich umzubringen. Gemeinsam mit Boris‘ Eltern und Ana-Clara sucht Johanna in Island nach ihm und findet schließlich heraus, dass viele Dinge ihr Wesen verändern, je länger man sie betrachtet. Die Lesung von »Das Licht und die Geräusche« über die Freiheit der Jugend und die Dinge, die einen fürs Leben prägen, erscheint ungekürzt bei DAV auf 5 CDs.

Von drei jungen Menschen und dem Versuch, dem Leben einen Sinn zu verleihen – eine Lesung von Maria Schrader

Pointiert, mit zartem Witz und dem sicheren Gespür für die Leichtigkeit in schweren Momenten hat Jan Schomburg, der bereits als Regisseur große Erfolge feierte, seinen Debütroman verfasst. Maria Schrader hat »Das Licht und die Geräusche« von Jan Schomburg authentisch, mit großer Empathie eingelesen. Zuletzt hat Schrader in der international erfolgreichen Serie »Deutschland 83« mitgespielt und in Jan Schomburgs »Vergiss mein nicht« die Hauptrolle übernommen. Bei dem Kinofilm »Vor der Morgenröte« – ein außergewöhnliches, von der Kritik gefeiertes, episodisches Portrait über Stefan Zweig – führte sie Regie und schrieb zusammen mit Jan Schomburg das Drehbuch. Maria Schrader, Gewinnerin des Deutschen Hörbuchpreises, hat für DAV bereits Hörbücher wie »Kinder des Jacarandabaums« von Sahar Delijani und «Schick einen Gruß, zuweilen durch die Sterne« von Orlando Figes eingelesen. Das Hörbuch »Das Licht und die Geräusche« von Jan Schomburg erscheint als ungekürzte Lesung bei Der Audio Verlag.

Sprecher

Maria Schrader

Maria Schrader, geboren 1965 in Hannover, ist eine der ausdrucksstärksten Schauspielerinnen Deutschlands. Sie erhielt unzählige Auszeichnungen, darunter mehrfach das Filmband in Gold für ihre Rollen in „Aimée & Jaguar“, „Keiner liebt mich“ und „Burning Life“. 2010 wurde sie mit dem Deutschen Hörbuchpreis als »Beste Interpretin« in „Geschichte einer Ehe“ ausgezeichnet. Maria Schrader hat eine Tochter und lebt in Berlin.

5 h 42  min

5 CDs

  • Genre:

    Literatur

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    ungekürzt

  • Veröffentlichung:

    10.03.2017

  • ISBN:

    978-3-86231-995-4

  • UVP:

    EUR 19,99
    |
    SFR 28,50

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.