Die Südamerika-Reise. Reise in die Äquinoktial-Gegenden des Neuen Kontinents

Gekürzte Fassung mit Wolfgang Büttner

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Fast zwei Stunden dauert die Reise, die man mit diesem Hörbuch... unternimmt. Gelesen wird es vom Schauspieler Wolfgang Büttner, dessen eindringliche Stimme den Hörer in eine heute weitgehend verschwundene Welt mitnimmt.«
DER SPIEGEL - Expedition, Dirk Liesemer, 08.05.2018
»Wolfgang Büttner strukturiert den Text mit klugen Pausen und eleganten Phrasierungen. Großes Kompliment an den Verlag, ... diese schöne Hörfassung wieder zu veröffentlichen.«
BÜCHER Magazin, 25.09.2017
»Die außerordentliche Wirkung dieses Buches begründete Humboldts Ruhm in Deutschland.« FOCUS
Inhalt

Im Juni 1799 brach Alexander von Humboldt zu seiner legendären Forschungsreise auf, die ihn quer durch Süd- und Mittelamerika führte. Es war die Verwirklichung eines lang gehegten Traums – und zugleich eine Expedition, die die Welt der Wissenschaft veränderte und Alexander von Humboldt den Ruf eines ›zweiten Kolumbus‹ einbrachte. Die Erkenntnisse der Reise sind zahllos: so brachte er u. a. Proben von 60.000 Pflanzenarten, davon rund 6.300 unbekannt, zurück in die alte Heimat. Sein Reisebericht, in einer Auswahl gelesen von Wolfgang Büttner, war von epochaler Bedeutung und ist ein großes Zeugnis der Erforschung der Welt.

1 h 50 min

1 MP3-CD

  • Genre:

    Klassiker/Literatur

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    gekürzt

  • Veröffentlichung:

    10.03.2017

  • ISBN:

    978-3-7424-0031-4

  • UVP:

    EUR 10

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.