Biografie

Kurt Tucholsky, geboren am 9. Januar 1890 inBerlin, studierte Jura und arbeitete schon früh als Journalist. Mit Rheinsberg gelang ihm sein schriftstellerischer Durchbruch.1929 emigrierte er nach Schweden,1933 wurde er ausgebürgert und seine Bücher wurden verbrannt. Er starb am 21.12.1935 bei Göteborg, vermutlich durch Selbstmord.