Biografie

Wolfgang Rödel, geboren 1924, verstorben 2007, war ein deutscher Medienwissenschaftler und Feature-Autor. Rödel wurde 1963 an der Karl-Marx-Universität Leipzig als Nachfolger von Hermann Budzislawski Dekan an der Fakultät für Journalistik. Der Schwerpunkt seiner Arbeit lag im Bereich Hörfunk, für den er bis zu seinem Tode als Featureautor tätig war.
Wolfgang Rödel lebte in Glienicke/Nordbahn. Im Juli 2007 starb er im Alter von 83 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung in Berlin.