Biografie

Svenja Leiber, 1975 in Hamburg geboren, studierte Literaturwissenschaften, Geschichte und Kunstgeschichte in Berlin.  2005 erschien bei Schöffling der Erzählband »Büchsenlicht«, zwei Jahre später ihr Romandebüt »Schipino«, für das sie von der Presse hochgelobt und mit dem Kranichsteiner Förderpreis ausgezeichnet wurde. Ihr monumentaler Roman »Das letzte Land« ist ihr erstes Hörbuch bei Der Audio Verlag. Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin.