Biografie

Kerstin Signe Danielsson bildet gemeinsam mit Roman Voosen ein Autorenteam. Geboren wurde sie 1983 in Växjö. Nach Hamburg ging sie im Alter von 19 Jahren und studierte dort Geschichte. In den nächsten Jahren lebte sie abwechselnd in Deutschland und Schweden. Zurzeit wohnen Voosen und Danielsson in Hamburg und arbeiten als Autoren und Lehrer. »Später Frost« war ihr Debütroman, »Rotwild« folgte kurz darauf. Weitere Bände des Kommissarinnen-Duos Nyström/Forss sind in Planung.